VG-Wort Pixel

Als Frau den ersten Schritt machen? Das sagen Männer dazu

Reddit: Die Füße eines Paares baumeln vor einer Mauer
© XiXinXing / Shutterstock
Vielen Frauen fällt es schwer, bei Dating, Flirt und Kennenlernen den ersten Schritt zu machen. Doch wie käme das eigentlich an bei einem Mann? Reddit weiß Rat.

Kabellose Kopfhörer, die bei Doppel-Tipp das Lied wechseln, Geräte, die Magnetwellen durch unseren Körper schicken und anschließend Bilder von unserem Po-Muskel ausspucken, und Jahreszahlen, die bereits post-Science-Fiction-Literatur-Werte erreicht haben – wir leben in der Zukunft. Doch unsere Glaubenssätze stammen zum Großteil aus der Vergangenheit.

Nehmen wir zum Beispiel diese vermeintliche Dating-Regel, die besagt, der Mann müsse immer den ersten Schritt machen. Sicher hatte sie ihre Berechtigung in einer Zeit, in der Ehemänner die Verantwortung für ihre Frauen trugen und beispielsweise für sie entschieden, ob sie arbeiten gehen oder nicht. Doch diese Zeit ist (zum Glück!) vorbei. Also warum sollte sich eine Frau heute noch zurückhalten, auf einen Mann zuzugehen, der sie interessiert? Warum sollten Frauen dazu verdammt sein, abzuwarten und zu hoffen, während Männer ihr Glück selbst in die Hand nehmen dürfen? Dass lesbische Frauen auch zueinander finden, beweist jedenfalls: Biologisch unfähig, den ersten Schritt zu machen, sind wir offensichtlich nicht. 

Klar, da dieser alte Glaubenssatz in diesem umtriebigen Raum zwischen unseren Ohren umherschwirrt, mag es einigen Frauen momentan noch schwer fallen, den ersten Schritt zu machen. Von einer "Norm" abzuweichen, erregt nunmal Aufmerksamkeit und birgt ein höheres Risiko zum Anecken, als mit dem Strom zu schwimmen, – und das macht den meisten Menschen Angst. Aber wäre es in diesem speziellen Fall wirklich eine negative Aufmerksamkeit, die uns eine Portion Mut einbrächte? Bei "Reddit" haben sich zahlreiche Experten (in diesem Fall sind das Männer) dieses schwierigen Themas angenommen und die Frage beantwortet:

  • "Wie stehen Männer dazu, wenn eine Frau den ersten Schritt macht?"

Es folgt: ein Stimmungsbild!

Als Frau den ersten Schritt machen? Das sagen Männer ...

1. Go(tt) for it!

"Macht es, bitte, um Gottes Willen!"

2. Kein Problem.

"Tatsächlich war meine Freundin diejenige, die den ersten Schritt gemacht hat, und jetzt sind wir seit drei Jahren zusammen. Ich sehe kein Problem dabei, wenn Frauen die Initiative ergreifen."

3. Ein Boost fürs Selbstvertrauen

"Das würde in jedem Fall mein Selbstbewusstsein stärken, unabhängig davon, ob mich die Frau interessiert oder nicht. Ich glaube, die meisten Männer sind es nicht gewöhnt, angesprochen zu werden, deshalb kann es unter Umständen vielleicht auch mal etwas komisch sein."

4. Ja! (Ich will.)

"Ich habe eine Frau geheiratet, die den ersten Schritt gemacht hat. Beantwortet das die Frage?"

5. Kommt IMMER gut an.

"Jeder Mann hier wird sich freuen, wenn eine Frau auf ihn zugeht. Immer wenn die Frage aufkommt, rangieren die Antworten zwischen 'Ja' und 'Ja, verdammt!'"

6. Das schönste Kompliment

"Ich denke, die meisten Männer fänden es gut. Männer bekommen selten Komplimente. Wenn eine Frau den ersten Schritt auf sie zu macht, ist das das beste Kompliment, das sie bekommen können."

Also Ladys: Worauf warten wir ...?

sus

Mehr zum Thema