Männer erzählen: Wenn eine Frau das tut, verliere ich sofort das Interesse

Verliebte sehen alles durch die rosarote Brille? Mag ja sein – aber manches "Fehlverhalten" rutscht offenbar trotzdem durch. Acht Ex-Verliebte erzählen, was sie nicht verzeihen konnten.

Man datet, kommt sich näher, verliebt sich langsam, aber sicher ineinander – und dann tut der andere plötzlich etwas, das mit einem Schlag alles beendet und jegliche Schmetterlinge im Bauch killt. Tja, blöd gelaufen, aber sowas kommt vor! In einem Reddit-Thread haben Männer ihre Erfahrungen dieser Art geteilt – wer also mal jemanden loswerden möchte ... 😉

8 Männer teilen, was ihre Schmetterlinge gekillt hat

1. Playerin

"Sie hat damit angegeben, dass sie mehrere Kerle an der langen Leine hätte, um für den Fall der Fälle ein Backup zu haben."

2. Botschaft angekommen!?

"Während meines Studiums hatte ich eine lockere Beziehung mit einer Frau. Immer wenn wir uns geschrieben haben, hat sie erst nach ein paar Stunden geantwortet. An sich nicht schlimm, da wir uns nur ausgetauscht oder unsere Pläne fürs nächste Wochenende geklärt haben oder so. Ein bisschen nervig, dass man einen ganzen Tag brauchte, um sich abzusprechen, aber was soll's. Ich bin selbst ein schlechter Schreiber, also kann ich das niemandem übelnehmen.

Allerdings fiel mir dann auf, dass sie, wenn wir zusammen waren, jedes Mal sofort zurückschrieb, wenn sie eine Nachricht bekam. Sie hatte so einen lauten Song als Klingelton, der ungefähr 15 Sekunden lang lief, während ihr Display dazu aufleuchtete. Super auffällig, sodass ich mitbekam, wie oft sie wirklich schreibt. Ich habe sie gefragt, mit wem sie schreibt, und sie sagte, es sei bloß eine Freundin von der Uni.

Dadurch wurde mir klar, dass es zwischen uns nicht klappen kann. Nicht gleich zu antworten, ist okay. Ständig am Handy zu hängen, ist nervig, aber kein Ausschlusskriterium. Aber die Erkenntnis, dass diese Person an ihrem Handy klebt, aber es nicht für notwendig hält, mir zu antworten, hat mich irgendwie abgeturnt." 

ElitePartner: Ein Pärchen im Partner-Jeans-Hemd-Look von hinten

3. Unterschiedliche Prioritäten bei der Haushaltsplanung

"Ich habe diese Frau gedatet, die ich ziemlich toll fand. Als wir essen waren, erzählte sie mir, dass sie gerade in einem finanziellen Engpass stecke und deshalb wieder zu ihren Eltern gezogen sei. So wie sie es beschrieb, klang es, als hätte sie Pech gehabt und selber nichts falsch gemacht. Sowas kann ja mal passieren. Als die Rechnung kam, lud ich sie ein, woraufhin sie sich bedankte und sagte, dass sie gerade versucht zu sparen. Ich sagte: 'Klar, du willst sicher wieder in deine eigene Wohnung.' Daraufhin sie: 'Nein, ich spare für ein neues Tattoo.' Ich habe absolut nichts dagegen, dass man Geld für ein Tattoo ausgibt, aber wer bei einem Date über seine finanziellen Probleme spricht, sollte vielleicht mal damit anfangen, für Notwendigkeiten zu sparen statt für Tattoos."

4. Süß und prickelnd

"Sie hat mir während eines Feuerwerks Limonade über den Kopf geschüttet, weil sie es wohl süß fand." 

5. 2 Strikes = 1 Out

"Wir waren verabredet und sie hat mich versetzt. Sie meinte, sie hätte spontan dringend bei der Arbeit einspringen müssen. Ich sagte, es sei okay. Beim nächsten Mal versetzte sie mich wieder, angeblich weil sie jemandem Nachhilfe geben musste. Was keinen Sinn ergab, denn plant man sowas nicht?"

6. Unterschiedlicher Humor

"Sie erzählte mir, sie wolle mal eine 'Goldgräberin' werden wie ihre Mutter. Als ich darüber lachte, verstand sie nicht, was daran lustig sei."

7. Tempolimit überschritten

"Während meines Studiums traf ich mich zwei Mal mit einem Mädchen. Sie war wunderbar, wollte es aber sofort offiziell machen und fing an, Instagram-Posts über "uns" zu planen. Sie wollte, dass wir jeden Tag zusammen verbringen und beieinander schlafen. Es kam so aus dem Nichts und wir kannten uns kaum. Ich habe versucht, darüber hinwegzusehen, aber sie fragte mich, ob ich ihr erster sein würde, und das war super unangenehm. Sie wirkte ziemlich naiv und ich wollte das nicht ausnutzen. Ich schlug vor, die Dinge langsam angehen zu lassen, doch sie reagierte beleidigt. Ich habe es mit ihr beendet und sie benahm sich total kindisch. Alles in allem zog sich das über drei Wochen lang hin. Sie war wirklich süß, aber ihr Tempo war daneben."

8. Nicht neugierig genug

"Wir waren bei einem Date und sie hat mich nichts über mich gefragt. Das Gespräch war komplett einseitig, wie bei einem Bewerbungsgespräch oder so."

sus
Themen in diesem Artikel