7 Männer und Frauen teilen ihre dümmste Aktion, die sie je aus Verliebtheit gemacht haben

Seien wir ehrlich: Wenn wir verliebt sind, sind wir nur bedingt zurechnungsfähig. Dafür sprechen zumindest auch folgende sieben Anekdoten ...

Schmetterlinge im Bauch, rosarote Brille auf der Nase und Gedankenzirkel, die permanent um ein und dieselbe Person kreisen. Wenn wir verliebt sind, stehen wir unter Einflüssen, die uns anders fühlen und agieren lassen als sonst. Manchmal laufen wir vor lauter Glück zur Höchstform auf. Manchmal haben wir Erleuchtungen und sehen plötzlich unsere Prioritäten klarer als je zuvor. Und manchmal benehmen wir uns total bescheuert. Bei "Whisper" haben zahlreiche User*innen Anekdoten geteilt, die vor allem für Letzteres sehr gute Beispiele sind ...

Die wichtigste Vokabel in 5 Sprachen der Liebe: Verliebtes Pärchen mit Ballon

Männer und Frauen erzählen: Das ist das Dümmste, was ich je aus Verliebtheit getan habe

1. Etwas "Ekliges" essen

"Ich habe mir in einem schicken Restaurant Steak und Shrimps bestellt, obwohl ich Shrimps hasse. Aber ich wusste, sie liebt sie. Hat sie wahrscheinlich nicht so beeindruckt, wie ich jeden Bissen runtergewürgt habe ..."

2. Sich absichtlich selbst wehtun

"Ich habe mich einmal absichtlich hinfallen lassen, damit mir mein Schwarm wieder auf hilft. Es hat geklappt, er hat mir geholfen. Allerdings habe ich mir dabei mein Knie so doll aufgeschlagen, dass es ordentlich geblutet hat." 

3. Eine imaginäre Freundin erschaffen 

"Ich habe mal ein gefaktes Facebook-Profil erstellt und so getan, als wäre ich in einer Beziehung mit dieser imaginären Person, um meinen Schwarm eifersüchtig zu machen. Ich muss immer noch jedes Mal zusammenzucken, wenn ich daran denke."

4. Piercen lassen

"Ich habe mir die Nippel piercen lassen, weil ich dachte, das findet sie krass – sie arbeitete in einem Tattooladen. Ich bereue es nicht wirklich, aber es war dumm, es zu tun, um sie auf mich aufmerksam zu machen ... 

5. Um die halbe Welt fliegen

"Ich bin 1.300 Kilometer durch die Welt geflogen, um sie in ihrer Heimatstadt zu besuchen. Nachdem ich ihr mein Herz ausgeschüttet hatte, wies sie mich zurück. Das tat weh."

6. Band beitreten

"Ich bin einer Jazzband beigetreten, um seine Aufmerksamkeit zu gewinnen – dabei spiele ich nicht mal ein Instrument. Es war ein totales Desaster und das ist noch positiv formuliert ..." 

7. Sich verkleiden

"Ich habe extra tief ausgeschnittene Tops und Push-up-BHs angezogen – bis ich herausfand, dass er Frauen mit kleineren Brüsten bevorzugt ..." 

Falls du mehr darüber wissen möchtest, was mit uns passiert, wenn wir uns verlieben: In unseren Artikeln "Warum verliebt man sich?", "Kribbeln im Bauch" und "erstes Date" bekommst du jede Menge Tipps und Infos. Und sofern du dich lieber austauschen möchtest: Schau doch mal in unserer Community vorbei!  

sus
Themen in diesem Artikel