Warum dieser Ring deine Fernbeziehung rettet

Beziehungen auf Distanz sind ganz schön doof und nervig. Aber dieser Ring hilft! Denn mit ihm kannst du deinem Freund, der vielleicht Kilometer weit weg ist, ganz nah sein.

Facebook, Whatsapp und Co können bei weiter Distanz zwar für Interaktion und Austausch helfen, aber näher bringen können die sozialen Medien den Partner dann doch nicht. Gerade in Fernbeziehungen ist es da schwierig, Nähe zu schaffen und dem Partner zu zeigen, dass man an ihn denkt. Doch jetzt gibt es einen Ring, der deine Fernbeziehung positiv beeinflussen, wenn nicht vielleicht sogar retten kann. Wie? Das erklären wir euch!

With every heartbeat

Die "HB Ringe" in Roségold oder Schwarz der amerikanischen Marke The Touch sind per Bluetooth mit einer App auf dem Smartphone synchronisiert. Drückt man auf den Ring, sobald man an seinen Partner denkt, wird der Herzschlag auf den Ring des Partners übertragen, der ihn dann als Linie auf seinem Ring aufblinken sieht. Somit weiß er, dass an ihn gedacht wird. Drückt er auf seinem Partnerring wieder zurück, dann sendet er das gleiche Signal an seine Freundin/Frau. Was für eine romantische Idee verknüpft mit den technischen Standards von heute.

Romantische Technik

Die Ringe, die über zweieinhalb Jahre entwickelt worden sind, können nun auf der Homepage von The Touch vorbestellt werden. Es sind limitierte Stücke, das heißt, es gibt von der teureren Variante nur noch 37 Stücke, von der günstigeren sind noch 885 übrig. Die Preise für zwei Ringe liegen ab 600 Dollar (umgerechnet ca. 540 Euro) und können auch nach Deutschland ab sofort vorbestellt werden.

KaHe
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!