Es wird geknotet! Das Halstuch feiert sein Comeback

Diesen Trend kennen wir alle noch: Jetzt feiert das Halstuch sein Revival! Und wir freuen uns an warmen (weil stylish!) wie auch kalten Tagen (weil gemütlich!), endlich wieder knoten zu können.

Die hübschen Tücher waren ja schon in den 90ern mega angesagt. Egal ob an Teenies, Kindern oder Haustieren, überall wurde geknotet: das Halstuch gab's ganz schlicht oder in verschiedenen Mustern, mit Paisley oder Herzchen verziert.

Meghan Markle mit einer Kette aus Nudeln

Schick war es, und trotzdem hätten wir nicht gedacht, dass das Halstuch auf den Laufstegen großer Designer wie Chloé oder unter Bloggern wieder so gehyped wird. Nach Choker und Tattoo-Ketten sind nun auch die bunten Tücher zurück! Auf diversen Festivals als Atemschutz eingesetzt und jetzt eben auf den Straßen von Paris, NY und Berlin trendy.

View this post on Instagram

🖖🏻🇬🇧

A post shared by Camille Charriere (@camillecharriere) on

Rotes Bandanatuch mit Herzchenmuster von Asos, ca. 8 Euro.

Im klassischen Paisleymuster und knallig pink aus feiner Seide von Manipuri, ca. 90 Euro

View this post on Instagram

anzeige | Shot by @drlima #reviewgoesfestival

A post shared by Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger) on

Falls es zu warm am Hals werden sollte, sehen die Tücher auch cool als Armbandersatz am Handgelenk aus:

View this post on Instagram

💔

A post shared by franziska nellessen (@franziskanellessen) on

KaHe
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!