VG-Wort Pixel

Guido Maria Kretschmer verrät: Diese Accessoires dürfen bei einem 10-Punkte-Outfit nicht fehlen

Guido Maria Kretschmer
© Hannes Magerstaedt / Getty Images
Wer Shopping Queen aufmerksam verfolgt, der weiß,10 Punkte für ein Outfit zu ergattern ist ganz schön schwierig! Im Interview verriet uns Star-Designer Guido Maria Kretschmer höchstpersönlich, welche Accessoires deinem Outfit die Höchstpunktzahl einbringen.

Kennt ihr das auch, ihr braucht für ein Event ein Mega-Outfit und plötzlich kommt euch DIE Idee? Im Nu fängt der Kopf auch schon an zu rattern: Habe ich alle Teile im Schrank? Muss ich noch was besorgen? Kann ich das wirklich alles miteinander kombinieren? Welche Accessoires trage ich dazu und passen meine Schuhe eigentlich zum Gürtel? So geht das dann weiter bis der Outfit-Plan steht und man das perfekte Gesamtbild vor Augen hat. Je näher das Event rückt, desto größer wird die Vorfreude das Outfit tragen zu können. Und dann ist der Tag eeeeeendlich gekommen, ihr schlüpft in euer Outfit, schaut mit der absoluten Sicherheit, dass dieses Outfit einfach nur Hammer an euch aussehen wird in den Spiegel und auf einmal trifft euch der Schlag: das Outfit taugt nichts. Irgendwas fehlt einfach. Doch was? Guido Maria Kretschmer hat uns verraten, mit welchen Accessoires ihr ein schönes, aber etwas unspektakuläres Outfit, so stylt, dass es sensationelle 10 Punkte wert ist. 

Auf Taille setzen! 

Manche Outfits benötigen einfach ein bisschen mehr Taille! Weit schwingende Kleider sind zwar besonders im Sommer super bequem, luftig und frisch, um die Figur aber nicht komplett zu verlieren und zu verhindern, dass wir wie in einen Sack gehüllt aussehen, lohnt es sich immer einen Taillengürtel umzulegen. Der betont die Körpermitte super schön und "hält auch noch ordentlich was zusammen", um es Mal in Guido Maria Kretschmers Worten zu sagen. Seinen tollen Schwung verliert das Kleid dadurch natürlich nicht, stattdessen verleiht der Gürtel dem Kleid das besondere Etwas und  kann so super als Blickfang eingesetzt werden. Ob ihr dabei auf ein besonderes Lederband oder eine Eye-Catcher-Gürtelschnalle setzt ist natürlich völlig euch überlassen. 

All the Shades

Ganz wichtig bei dem ganzen Outfit-Wahnsinn? Bloß nicht den Durchblick verlieren – im wahrsten Sinne des Wortes. Denn auch eine coole Seh- oder Sonnenbrille kann laut Guido Maria Kretschmer dein Outfit auf ein neues Level heben. Wie passend! Guido hat nämlich gerade erst mit Edel-Optics eine eigene Brillenkollektion herausgebracht.

Wenn man eine richtige Brille braucht, ist es sogar unerlässlich, dass sie gut aussieht. Bei Brillen ist es – genauso wie in der Mode – wichtig zu wissen, wer bin ich eigentlich. Wer möchte ich vielleicht sein? Und wer könnte ich langfristig auch jeden Tag sein? Wenn ich eine Brille tragen muss, dann muss ganz schnell klar sein, dass sie mir auch gerecht wird. 

Wer Brillen als reines Accessoire trägt, kann sich stiltechnisch komplett ausleben. Schließlich sind Brillen mit Fensterglas auch viel günstiger, so kann man sich gleich mehrere Modelle zulegen, die auf verschiedene Outfits abgestimmt werden können. Egal ob Nerd- oder Cat-Eye-Brille, jede individuelle Form kann deinem Outfit im Nu einen ganz anderen Touch verleihen. Aber auch Sonnenbrillen sorgen für extra Pluspunkte bei Guido Maria Kretschmer:

Sonnenbrillen haben etwas von Coolness und Schutz zugleich. Sonnenbrillen verbinden Mode mit einem Neccessary-Moment.

Besonders gerne mag der Designer große Sonnenbrillen, die auch wirklich gut abdecken. Schließlich ist es unheimlich wichtig, dass wir unser Augenlicht so gut es geht vor schädlichen UV-Strahlen schützen. Deswegen liebt er momentan absolut große Pilotenbrillen mit zarten Rahmen und getönten Gläsern: 

Gerade bei runden, etwas fülligeren Gesichtern, schafft eine Pilotenbrille einen lässigen Moment. Bei den ganz kleinen Dünnen, sorgen sie stattdessen für etwas mehr Profil. Es ist eine Brille, die bei vielen Gesichtsformen super gut funktioniert.

Auch Sonnenbrillen können je nach Form und Farbe eurem Outfit das gewisse Etwas verleihen. Eine coole Pilotenbrille rundet ein starkes Outfit im Monochrom-Look mit edgy Lederjacke perfekt ab, während runde Shades à la John Lennon zum weit schwingenden Maxikleid und Fedora-Hut dem Boho-Look den Feinschliff verleiht. 

Ein Statement setzen mit Ohrringen 

Eine lange wallende Haarmähne sorgt oft schon für DEN Wow-Look schlechthin. Ohrringe gehen unter den Haarmengen meist sowieso verloren. Doch wer sich beispielsweise für einen sleeken Pferdeschwanz entscheidet oder kurze Haare hat, der kann laut Guido Maria Kretschmer ordentlich was aus seinem Outfit herausholen, wenn man auf den richtigen Schmuck setzt: 

"Ich bin wahnsinnig scharf auf Ohrringe. Die können so schön Alarm machen!"

Gerade bei Kurzhaarigen, verrät Guido, würden große Statement-Ohrringe für einen frischen Look sorgen. Die kommen bei einem Blunt-Bob oder Pixie-Cut nämlich erst so richtig zur Geltung und setzen so spannende Akzente. 

Also Mädels, wenn ihr das nächste Mal zur Shopping-Queen mutiert und ein perfektes 10-Punkte-Outfit zaubern wollt, vergesst bloß nicht den Gürtel, die Brille oder die Ohrringe. Die tun was für euch, versprochen! 

MN

Mehr zum Thema