Nimm mich mit! Das neue Reisegepäck

Urlaub gebucht? Noch nicht? Mit dem aktuellen Reisegepäck wäre auch eine Weltreise kein größeres Problem

Für modische Touren

Gestreifte Reisetasche aus weichem Baumwollstoff mit breiten Lederhenkeln und silbernen Ringen. Von Sequoia, ca. 130 Euro.

Sonnengelbe Handtasche von Tod's, ca. 800 Euro.

Portemonnaie von Bree, ca. 100 Euro.

Für Spontantrips

Stabiler Koffer mit Regenbogenstreifen von Longchamp, ca. 400 Euro.

Schminkköfferchen: Longchamp, ca. 140 Euro.

Brille: Fielmann.

Anhänger: Escada Sport.

Für Stadterkundungen

Hartschalen-Trolley von Delsey, ca. 340 Euro.

Beautycase im Vintage-Stil: Samsonite black label, ca. 300 Euro.

Trenchcoat: Fuchs Schmitt.

Handschuhe: Roeckl.

Für Geschäftstermine

Schwarzer Bord-Trolley von Aigner, ca. 400 Euro.

Reisetasche aus Karostoff mit Ledergriffen von Daks, ca. 400 Euro.

Aktentasche von Bree, ca. 260 Euro.

Für Entdeckungsreisen

Strapazierfähiger Traveller-Rucksack von Haglöfs, ca. 170 Euro.

Satinbezogene Sneakers: Pedro Garcia.

Brille: Alexander McQueen.

Für Aktivurlaube

Sportliche kleine Reisetasche mit weiß paspelierten Vordertaschen und Tragegriffen von Lacoste, ca. 150 Euro.

Die iPod-Tasche gibt's von Escada Sport für ca. 90 Euro.

Mütze: Esprit.

Fotos: Stefan Boekels Produktion: Sabine Eichstedt BRIGITTE Heft 13/2006
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!