VG-Wort Pixel

Herbsttrend 2022 Cropped Cardigans: Strickjacken tragen wir ab jetzt gekürzt

Cropped Cardigans liegen im Herbst 2022 im Trend
Cropped Cardigans liegen im Herbst 2022 im Trend
© Edward Berthelot / Getty Images
Der Herbst ist die Zeit für kuschelige Styles und gemütliche Looks und damit auch perfekt für Cardigans. Statt auf lange oder weite Modelle setzen wir diese Saison jedoch auf verkürzte Modelle. Wir präsentieren euch den neuesten Trend: Cropped Cardigans. 

Du hast keine Lust auf weite Pullover oder sportliche Sweatshirts, um dich vor der aufkommenden Kälte zu schützen? Dann versuche es doch mal mit einem Cropped Cardigan. Mit der gekürzten Variante liegen wir nicht nur total im Trend, sondern bleiben trotzdem kuschelig warm angezogen.  

Cropped Cardigans: So gar nicht spießig

Der adrette und sehr klassische Schnitt, den wir oftmals mit Cardigans verbinden, ist bei Cropped Cardigans passé. Denn diese Variante ist deutlich kürzer als normale Strickjacke. Sie endet bereits an der Taille. Meist punkten Cropped Cardigans zudem noch durch auffällige Farben, besondere Knöpfe und verschiedene Texturen. Egal ob mit Puffärmeln, kleinen Perlen versehen oder durch fluffige Stoffe – mit diesem Cardigan werden Fashion-Highlights gesetzt. Auch für Fans von klassischen Farben ist gesorgt, denn die Strickjacken gibt es selbstverständlich in gedeckteren Tönen und mit zeitlosen Knöpfen. Konservativ wirken sie dabei dennoch nicht. 

Perfekt zur Jeans 

Beim Styling eines Cropped Cardigans sind dir wirklich keine Grenzen gesetzt. Hochgeschnittene Jeans und Hosen passen besonders gut zu den gekürzten Varianten, denn diese lassen deine Beine länger wirken, was durch die kurze Jacke noch unterstützt wird. Wenn du den Cardigan offen und mit einem Top oder Bralette trägst, hast du einen süßen Style, der etwas mehr Haut präsentiert. Du kannst aber auch einen Knopf schließen und damit das Top nur dezent hervorblitzen lassen. Geschlossen sieht der Cardigan direkt etwas schicker aus und wirkt dadurch klassischer.

Auf das richtige Kleid kommt es an 

Kleider lassen sich hervorragend in unsere Herbstgarderobe integrieren. Mit lässigen Boots und einer warmen Strumpfhose halten wir so auch niedrigen Temperaturen stand. Mit einem Cropped Cardigan lässt sich der Look noch herbsttauglicher gestalten. So kannst du die Strickjacke entweder lässig über dem Kleid tragen oder du wählst ein Strickkleid mit passendem Cardigan wie Arielle Charnas, die durch die Kombination des Kleides und des Jäckchens eine besonders tolle Figur macht.

Das süße Strickteil verbindet Lässigkeit mit französischem Flair und ist damit der perfekte Begleiter, um kuschelig warm und dennoch stylisch durch den Herbst zu kommen. 

Brigitte

Mehr zum Thema