VG-Wort Pixel

Demi Moore Die ist fast 60? Bei Bikini-Shooting zeigt sie ihren Hammer-Body

Demi Moore
Demi Moore
© Rich Polk/Getty Images for IMDb / Getty Images
Die Mode- und Beauty-News des Tages im BRIGITTE-Ticker: Demi Moore begeistert mit eigens kreierten Bikinis und Badeanzügen +++ Concealer auftragen leicht gemacht: Dieser einfache TikTok-Trick wird von allen Beauty.Expert:innen empfohlen. 

Aktuelle Mode- und Beauty-News im BRIGITTE-Ticker:

8. Juli 2022

Demi Moore präsentiert ihre eigenen Bikinis – und ihren Hammer-Body

Demi Moore, 59, wird in vier Monaten 60 Jahre alt. Dass an ihrem Körper nicht alles das gleiche Alter hat, ist kein Geheimnis. Und trotzdem sind die Fotos, die sie jüngst auf ihrem Instagram-Kanal postet, beeindruckend. Die Schauspielerin zeigt sich auf den Aufnahmen in Badeanzügen und Bikinis der Marke "Andie Swim". Dabei handelt es sich aber nicht etwa um irgendwelche Badesachen, vielmehr hat Demi höchstpersönlich daran mitgearbeitet. Ein Jahr lang hat der Hollywood-Star sich damit beschäftigt, die perfekten Pieces für den Strand, den Pool den Badesee oder schlichtweg den Sommer zu kreieren. 

"Diese Teile zu kreieren hat so viel Spaß gemacht und ich hoffe, ihr werdet sie so lieben, wie wir es geliebt haben, sie zu entwerfen", schreibt die 59-Jährige unter ihr Posting. So toll die Bademoden-Teile auch aussehen, sie geraten beim Anblick Demis beinahe in den Hintergrund ...

7. Juli 2022

Dieser Concealertrick sorgt für einen sofortigen Frischekick

Eigentlich ist der unangefochtene Make-up-Liebling Concealer in seiner Handhabung recht easy. Unser Ziel ist klar: Ob Unreinheiten, Rötungen oder Augenringe – das Wundermittel Concealer soll kleine Imperfektionen verschwinden lassen. Einziger Nachteil, je nach Hauttyp: Das beliebte Abdeckprodukt setzt sich bei trockener Haut gerne in kleinen Fältchen rund um die Augen ab oder ist an fettigen Hauttypen nach einigen Stunden kaum noch zu sehen. Die Lösung: Eine Mixtur aus Concealer und Lidschatten-Primer, die unsere Camouflage ebenmäßiger, natürlicher und haltbarer machen soll. Der praktische Make-up-Hack geht auf Plattformen wie TikTok und Instagram bereits viral und gehört zu den Must-Dos von Beauty-Expertinnen. 

Und so leicht geht es: Concealer eurer Wahl mit etwa einer erbsengroßen Portion Lidschatten-Primer auf dem Handrücken verteilen. Die Produkt-Mixtur anschließend sanft mit dem Ringfinger in die Haut einklopfen. Und zack – ihr werdet sehen, dass ihr viel weniger Produkt braucht und lästige Make-up-Fältchen ab jetzt kein Thema mehr sind. 

5. Juli 2022

Blush in W-Shape auftragen

Wir wünschen uns doch alle einen gesunden Teint, oder? Wir zeigen euch den idealen Tipp, mit dem wir das Gesicht so einrahmen können, dass wir super frisch aussehen. Die von der Maskenbildnerin Mariela Bagnato geprägte Technik ist super einfach. Das Rouge wird in Form des Buchstabens "W" auf die Wangen, Schläfen und über die Nase aufgetragen. 

Mariela Bagnato erklärt, wie es geht. "Stellen Sie sich vor, der Buchstabe ist direkt in der Mitte Ihres Gesichts. Tragen Sie das Rouge in der Nähe Ihrer Schläfe bis zur Mitte der Wange auf. Streichen Sie weiter bis zum Nasenrücken, dann wieder nach unten und zurück zur Schläfe", sagt die Make-up-Artistin. Das Ergebnis: Ein gesunder Schimmer auf den Bereichen des Gesichts, auf die die Sonne normalerweise treffen würde. Die Technik hilft außerdem, das Gesicht zu konturieren und erzeugt einen Lifting-Effekt.

4. Juli 2022

Diese Foundation erfährt einen Internet-Hype – schon wieder!

Wer auf der Suche nach den neuesten Beauty-Trends ist, sollte sich auf TikTok umschauen. Eine Foundation geht auf der Plattform aktuell viral und gehört nun zu den weltweiten Bestsellern in Sachen Make-up. Ganze 39,3 Mio. Aufrufe hat der Hashtag #flawlessfilter inzwischen auf TikTok. Die Rede ist vom beliebten "Hollywood Flawless Filter" von Charlotte Tilbury.

Für Beauty-Kenner ist das Produkt kein neues. Schon vor einigen Jahren kam der "Flawless Filter" auf den Markt und ist seitdem nicht mehr wegzudenken. Er ist kein einfaches Make-up, sondern vereint die Vorteile einer Foundation mit den Eigenschaften eines Highlighters. Die Haut bekommt einen gesunden Glow und sieht makellos aus, sodass sie auch vor Hollywood-Kameras strahlt. Kein Wunder also, dass das Produkt in den sozialen Medien ganz oben auf der Trendliste steht: Es wirkt wie ein Schönheitsfilter und zaubert ein weichgezeichnetes Gesicht.

Den Ticker von letzter Woche verpasst? Die Mode- und Beauty-News der letzten Tage findest du hier.

jho / abl Brigitte

Mehr zum Thema