VG-Wort Pixel

Denim-Trend 5 Styles, die wir im Herbst rauf und runter tragen werden

Zwei Frauen stehen nebeneinander und posieren für den Fotografen.
Annabel Rosendahl und Tine Andrea
© Christian Vierig / Getty Images
Regen, Wind und frische Temperaturen – das sehen wir momentan immer häufiger, wenn wir unsere Wetter-App checken. Zeit also sich mit den Trends für den Herbst 2021 auseinanderzusetzen.

In wenigen Wochen beginnt die offizielle Herbstsaison. Spätestens dann heißt es: Luftige Sommerkleidchen und leichte Jacken adé und welcome back zu unserer Herbst- und Wintergaderobe. Und auch dieses Jahr darf dabei ein Style in unserem Kleiderschrank nicht fehlen – der Denim-Look. Wir zeigen dir die angesagtesten Jeans-Styles, an denen du im Herbst nicht mehr vorbeikommen wirst.

Baggy Jeans

Auch im Herbst 2021 wird die Skinny Jeans noch immer im Kleiderschrank verbannt. Fashionistas setzen nämlich auch dieses Jahr wieder auf Bequemlichkeit. Passend dazu werden wir im Herbst vor allem einen Jeans-Style sehen und zwar die Baggy Pants. Wie der Name bereits verrät, geht es bei dem Jeans-Modell um einen eher weiten, geraden Schnitt. Zudem ist die Baggy Jeans ein echtes Styling-Wunder, denn sie kann je nach Anlass entsprechend gestylt werden. Für einen schickeren Look greifen wir zu einem körperbetonten Body, einen gut geschnittenen Blazer und filigranen Heels. Wer den Baggy Style noch mehr unterstreichen möchte, der kann zu der weit geschnittenen Jeans Hoodie, eine Oversize-Jacke und Chunky Boots oder Sneaker kombinieren und so den Baggy Look noch mehr unterstreichen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Barrel Jeans

Wem die Baggy Jeans etwas zu extrem ist, der sollte die Ohren spitzen, denn die Barrel Jeans kommt in einem ähnlichen Style. Die Jeans sitzt an Oberschenkel und Wade zwar baggy, ist aber an der Taille und an den Knöcheln wieder eng geschnitten. Ähnlich wie auch die Baggy Jeans ist die Barrel Jeans ein echter Styling-Allrounder, denn je nach Anlass lässt sich die Jeans entweder down- oder upstylen. Wir lieben die Highwaist geschnittene Hose zum Beispiel zu engen Oberteilen, um dem Körper eine schöne Silhoutte zu verleihen. Wer aber lieber einen lässigen Pullover zur Barrel Jeans kombinieren möchte, der sollte nur darauf achten den Pullover leicht in den Bund der Hose zu stecken, damit die Kontur des Körpers nicht verloren geht.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Denim but make it business

In diesen Denim-Look haben wir uns sofort verliebt. Denn die Marke Tory Burch interpretiert den sonst eher lässig gestylten Jeansstoff neu und macht ihn damit bürotauglich. Das Outfit besteht dabei aus zwei Teilen, einem gut geschnittenen Blazer mit eleganten Knopfdetails und einem filigranen Maxi-Rock in Wickeloptik. Beides kommt in einem kräftigen blau, mit dem ihr garantiert alle Blicke auf euch ziehen werdet. Eine elegante Bluse und schicke Stiefel dazu und der Denim-Look ist perfekt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Back to the 90's

Mit Oversize-sitzenden Jeansjacken bringen Fashionlabels den Grunge Look der 90er Jahre wieder zurück in unseren Kleiderschrank. Angelehnt ist der Trend an Musiklegende Kurt Cobain, der die Oversize-Jacken in Jeansoptik berühmt gemacht hat. Und wir wissen warum, denn Jeansjacken sehen nicht nur cool aus, sie eignen sich eben auch hervorragend für die Übergangszeit. Durch den Oversize-Fit kann man seine Klamotten prima layern – ein dicker Pullover findet darunter nämlich reichlich Platz. Dazu einfach die Baggy oder Barrel Jeans kombinieren und fertig ist ein cooler Denim-Look.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Last but not least: Umgekrempelte Jeans

Diesen Trend haben wir wirklich nicht kommen sehen, denn lange Zeit galt das Umkrempeln der Jeans quasi als verpönt. Doch diese Ansicht gehört nun der Vergangenheit an, denn immer mehr Frauen greifen genau zu diesem Modell. Und wir verstehen warum, denn anstatt mit einer zu langen Hose zum Schneider zu rennen, kann man nun einfach die Jeanshose umschlagen. Das ist nicht nur unglaublich praktisch, sondern gibt der Jeans auch eine gewisse Struktur, die schnell zum Eyecatcher wird. Fashion-Bloggerin Débora Rosa zeigt, wie man den Jeans-Style am besten kombiniert. Zusammen mit einem eleganten Mantel und schwarzen Accessoires in Schuhen und Tasche wird der Look komplett.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Verwendete Quellen: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema