VG-Wort Pixel

Langweiliger Strick? Von wegen Auf zwei Details solltest du bei deinem Trend-Pullover jedoch achten

Gast auf der Pariser Fashion Week trägt Pullover mit Reißverschluss und V-Ausschnitt in Cream-White
Street-Style auf der Pariser Fashion Week, 2021
© Edward Berthelot via / Getty Images
Der angesagte Pullovertrend dieser Saison ist nicht nur bequem, er hält auch warm. Modell und Label sind hierbei komplett egal, der richtige Ausschnitt ist dafür umso wichtiger. V-Ausschnitt-Pullover bekommen diese Saison ein stylisches Upgrade. Wir zeigen, wie jede:r den Pullover-Trend leicht mitmachen kann. 

Jetzt heißt es langsam warm anziehen und den Kleiderschrank winterfest machen. Ganz vorne auf den Wunschlisten für den perfekten Style der Saison stehen bei uns jegliche Pullover-Modelle mit V-Ausschnitt. Besonders mit einem Polokragen oder coole Zip-Knits sind der absolute Hingucker für die kommenden Monate. Ganz egal, ob es der angesagte Grobstrickpullover sind oder wir lieber zu feineren Strickvarianten greifen: Mit dem richtigen Ausschnitt und den zwei wichtigsten Details kann nichts mehr schiefgehen.

Zip It Up  

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Gemütliche “Zip Knits” gehen gerade viral, denn der Pullover mit V-Ausschnitt bekommt ein trendy Upgrade. Der Reißverschluss verleiht dem altbekannten Herbst-Staple das gewisse Etwas. Der V-Ausschnitt-Pullover mit Reißverschluss am Kragen passt perfekt zum angesagten Athflow-Look (eine Mischung aus Athleisure und Eleganz). Hier werten wir den gemütlichen Look, der sich in der Pandemie durchsetzte, mit einem gewissen Twist auf. So wird der klassische Pullover mit V-Ausschnitt durch das sportive Detail auf ein neues Level gebracht. Der Reißverschluss setzt meist auf Brusthöhe an und lässt sich bis zum Kinn schließen. Dieser Kragen macht den Sweater zum lässigen Statement-Piece und damit zu mehr als einem alljährlich wiederkommenden schlichten Pullover.

Die richtige Kragenweite

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der Polo-Pullover mag vielleicht der unauffälligste Mega-Trend dieser Saison sein. Polo-Kragen und V-Neck werden mit einem minimalistischen, schlichten Stil kombiniert. Und wenn wir noch einen draufsetzen wollen, hat das It-Piece dazu einen Reißverschluss. Die Nachfrage zu diesem Pullover stillt aktuelle Sehnsüchte nach Stücken, die für die Ewigkeit gemacht sind und bietet uns ein Liebhaberstück, das theoretisch das ganze Jahr über getragen werden kann. Der Trend des Polo-Pullovers kommt ursprünglich aus den 90er-Jahren und wurde bereits diesen Sommer im maritimen Look rauf und runter getragen. Fest steht also, der Polo-Pullover hat absoluten Kultstatus und ist auch diesen Herbst nicht wegzudenken.

How to style 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Jede:r Fashionista weiß ganz genau, dass jetzt allerdings immer noch die Frage bleibt, was zum Trend-Pullover kombiniert werden soll. Das kann manchmal gar nicht so einfach sein. Denn das It-Piece soll richtig in Szene gesetzt werden. Um dem Pullover nicht die Show zu stehlen, bietet sich hier ein Casual-Look an. Neutrale, zurückhaltende Naturfarben und Pastelltöne verleihen dem Pullover die volle Aufmerksamkeit und das gewisse Etwas. Heißt: die meisten Kombi-Teile haben wir bereits schon im Kleiderschrank. Eine helle Mom-Jeans oder beige Wide-Leg-Hosen, ein klassischer Trenchcoat und ein paar Boots. Fertig ist der Look. Dieser Herbsttrend ist also nicht nur gemütlich und hält warm, sondern ist auch noch total easy und unkompliziert zu stylen. 

Affiliate Link
-15%
Vero Moda: Hochgeschlossener Pullover mit halblangem Reißverschluss in Grau
Jetzt shoppen
41,60 €48,99 €


Schmuck-Tipp: Da wir im Winter 2021 alle auf die Halspartie schauen, kann der Look besonders gut mit einer auffälligen Kette aufgewertet werden. So lenken wir den Blick noch einmal mehr auf die Partie des Halses und vervollständigen gleichzeitig den Look.

Verwendete Quellen: Instagram.com, eigene Recherche 

Brigitte

Mehr zum Thema