VG-Wort Pixel

My City, my Style Hamburg: Das macht den Stil der Stadt so besonders

Mode-Praktikantin Anouschka hat sich in den Style der Hamburgerinnen verliebt.
Mode-Praktikantin Anouschka hat sich in den Style der Hamburgerinnen verliebt.
© Jeremy Möller / Getty Images
Berlin, Kopenhagen, London: Wir alle haben eine Stadt, in der wir uns modetechnisch einfach zu Hause fühlen. Für Mode-Praktikantin Anouschka ist es ganz eindeutig Hamburg. Was sie am Stil der Hamburgerinnen begeistert ... 

Hamburg ist die Geburtsstadt großer Designer:innen wie Jil Sander und Karl Lagerfeld, die sich durch ihre mühelose Eleganz definieren. Und genau das scheint auch das Stil-Geheimnis der Hamburgerinnen zu sein. Denn beim Style der Hamburgerinnen suche ich vergeblich nach dem klischeehaften gelben Ostfriesen Nerz.

Chic happens

Um den Hamburger Look zu beschreiben, reichen drei Worte: Minimalistisch, lässig und chic. Wer nach großen Logos und schrillen Farben sucht, wird im Schrank der Nordlichter nicht fündig. Hier gilt: Weniger ist mehr. Die Hamburgerin will nicht um jeden Preis auffallen und tut es dennoch. Sie trägt vorzugsweise gedeckte Farben, besonders beliebt: Beige, schwarz und dunkelblau. Auch wenn das Outfit etwas schlichter gehalten wird, liegt der Fokus auf hochwertigen Accessoires. Beliebte Marken, um den Look mit luxuriösen Accessoires zu ergänzen sind: Céline, Hermès und Chanel. 

The bigger, the better 

Egal ob Marlene Hose oder Blazer im Oversized-Look ­– Hauptsache weit. Röhrenjeans oder figurbetonte Kleidung sucht man vergeblich auf den Straßen Hamburgs. Weite Hosen werden gern mit XXL Kaschmirpullovern gepaart, Plateau Turnschuhe runden den Style ab. 

Der Mantel: Das Must-have der Hamburger

Als ich das erste Mal Hamburg besuchte, fiel mir besonders ein Kleidungsstück ins Auge: Der Mantel. Ob in der Wollvariante oder als klassischer überlanger Trenchcoat, die Hamburger lieben ihre Mäntel, denn dieser fungiert als Multitalent: Er schützt gegen die typische steife Brise und ist perfekt, um den Effortless-Style nochmals zu unterstreichen.

Sparkle at night

Im Gegensatz zu den entspannten Alltags-Looks werden abends atemberaubende Outfits aus dem Schrank geholt. Perlen Ohrstecker werden mit Statement Ohrringen ersetzt und die weißen Sneaker gegen Highheels getauscht. Ganz nach dem Motto "sehen und gesehen werden", werden extravagante Looks für die perfekte Night out kreiert.

Brigitte

Mehr zum Thema