VG-Wort Pixel

Figurenwunder Dieser Rock setzt unsere Kurven perfekt in Szene – wetten?!

Besucher der Fashion Week in Kopenhagen
© Imaxtree
Gesmokte, also "geraffte" Kleidungsstücke liegen aktuell voll im Trend. Neben Oberteilen und Bikinis kommen jetzt auch Röcke mit den raffinierten Verzierungen daher. Wir sind schon ganz verliebt in die neuen Fashion-Pieces. Wetten, ihr bald auch?

Die 90er haben angerufen: Sie wollen ihre gesmokten Klamotten zurück – wir sind aber nicht bereit, die stylischen Teile rauszurücken! Nicht nur, dass die Raffungen jedem noch so schlichten Look das gewisse Etwas verleihen, sie sind auch noch wahre Figurschmeichler! Kein Wunder, dass gesmokte Röcke aktuell so beliebt bei den Influencern sind – egal ob in der kurzen oder langen Variante. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der Trend erklärt

Mit "Smok" sind durch Gummizug erzeugte Raffungen gemeint, die wir an Kleidern, Tops oder Bademode bereits heiß und innig lieben. Wer bisher dachte, dass die Verzierungen nur an Taille, Dekolleté oder im Armbereich gut aussehen, wird eines Besseren belehrt: Fashionistas betonen aktuell ihre Hüfte und ihren Po mit gerafften Röcken und beweisen: Die angebliche Problemzone vieler Frauen wird mit gesmokten Details perfekt in Szene gesetzt. 

So tragen wir gesmokte Röcke

Denn statt optisch aufzutragen, schmiegen sich die Röcke durch die gerafften Verzierungen nur noch besser an unseren Body an und zeichnen eine perfekte Linie. Curvy-Model Charlotte Kurth macht's vor: Statt zur kurzen, griff die Berlinerin zur langen Rockvariante. Der Schlitz legt Charlottes Bein vorteilhaft frei, während die gerafften Details ihre weibliche Taille besonders schön betonen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch "andersherum" funktioniert der Trend: Wer sehr schmal gebaut ist und von sexy Kurven a la Charlotte Kurth träumt, kann sich durch gesmokte Röcke perfekt ein paar Rundungen hinzumogeln. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Styling-Vorbilder

Ihr braucht noch mehr Inspirationen? Kein Problem: Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Girly-Look von Influencerin Camri Hewie. Als ob gesmokte Röcke nicht schon genug romantische Retrovibes versprühen, stylt die Schönheit zu ihrem pinken Rock noch ein farblich passendes Top samt Accessoires, wie Herzchen-Tasche und zarte Sandalen. Zugegeben: Dieser Look verlangt Modemut.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wem das ein touch too much ist, sorgt mit klobigen und urbanen Pieces für einen coolen Bruch. So gesehen an Ärztin Sophia Faßnacht. Mit Schulterpolstern, Sleek Hair und Gliederkette wirkt der Look tough und ultra-modern. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Leonie Hanne liefert mit diesem Look eine perfekte Outfit-Inspo für alle, die es etwas angezogener haben wollen. Zum cremefarbenen Midi-Rock stylt sie eine romantische Bluse im gleichen Farbton. Die naturfarbenen Accessoires sorgen für einen cleanen Look, den wir uns auf Arbeit genauso gut vorstellen können, wie zum ersten Date oder zum Lunch mit den Freundinnen. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Überzeugt? Dann steht der nächsten Shoppintour ja nichts mehr im Wege. Wir jedenfalls sind uns sicher: In diesem Fashion-Must-Have sieht wirklich jede Frau fantastisch aus!

ISA / ISA

Mehr zum Thema