VG-Wort Pixel

Modetrends Guido Maria Kretschmer weiß: Dieser Herbst wird extravagant

Star-Designer Guido Maria Kretschmer
© Gina Wetzler / Getty Images
Mustermix, Statementärmel und leuchtende Farben: Der Mode-Herbst 2020 wird extravagant! Wir trafen Guido Maria Kretschmer im Rahmen seiner brandneuen Kollektion " Guido Maria Kretschmer for ABOUT YOU" zum Interview. Bei dieser Gelegenheit konnten wir ihm entlocken, welche Trends diesen Herbst ganz groß rauskommen.

Während wir uns gedanklich noch im Urlaub befinden und uns nach der nächsten Gelegenheit sehnen, zu der wir unsere Sommerkleider ausführen können, ist die Modewelt schon ein Stück weiter: Für die dreht sich bereits alles darum, was wir diesen Winter tragen werden. Dank Star-Designer Guido Maria Kretschmer wissen wir jetzt schon, in welche Trends es sich zu investieren lohnt. Das Beste: Einige Must-haves haben wir schon in unseren Kleiderschränken!

Video: Guido Maria Kretschmer zeigt seine Herbst-Trends

Zurück zu Klassikern

Es gibt sie, diese Garderobenklassiker, die uns ein Leben lang begleiten. Auch wenn wir sie vielleicht für die ein oder andere Saison vergessen, holen wir sie irgendwann wieder hervor und verlieben uns auf's Neue in sie. In so ein Wunder-Teil lohnt es sich zu investieren, dieser Meinung ist auch Guido Maria Kretschmer. Sein liebstes It-Piece: Der Mantel. 

Mäntel waren in den letzten Jahren etwas verloren: Man hat ja nur noch Windjacken und Steppmäntel getragen. Jetzt kommen tolle, qualitativ hochwertige Wollmäntel zurück, die warm halten und sehr schön die Looks nachzeichnen. Die gehen zu allem: Zu schmalen Hosen und Röcken mit Stiefeln. Weg vom Fenster sind Fellkragen – Gott sei Dank!

Fashionjournalistin und Influencerin Annette Weber weiß um die Macht eines guten Mantels. Ihr Look würde sicher auch Guido gefallen.

Extravagante Formen 

Voluminöse Puffy Sleeves – also große Statementärmel – haben wir diesen Sommer schon heiß und innig geliebt! Good News: Auffällige Oberteile mit Puffärmeln bleiben auch weiterhin voll im Trend. Laut Guido wird es diesen Herbst sogar nooooch größer und auffälliger. 

Diesen Herbst und Winter ist eine neue Zeit der Formen und Farben angebrochen. Statementärmel bleiben zum Beispiel weiterhin ein Thema. Hinzu kommen Volants, Rüschen und große Krägen. Das alles funktioniert wunderbar unter tollen Pullovern – Light-Layering ist das Stichwort.

Fashion-Liebling Nina Schwichtenberg macht vor, wie wir die Statement-Pieces diesen Herbst tragen sollten. Die Kombi aus Statement-Bluse, Overall und Seidentuch sieht nicht nur stylish aus, sondern zeigt auch, was Guido unter Light-Layering versteht.

Es wird bunt

Guido Maria Kretschmer weiß: Auch in Sachen Farben wird es bunt und extravagant – ganz anders als diesen Frühling und Sommer, wo wir eher auf softe Monochrome-Looks setzten. Die bleiben auch weiterhin aktuell, doch ist hier Mut zu leuchtenden Tönen erlaubt.

Rot und grün sind sehr im Kommen – gerade auch bei Schuhen oder guten Strickteilen. Auch Mustermix wird ein Thema sein. Hier stehen vor allem große, grafische Muster wie Hahnentritt im Fokus.

Die österreichische Bloggerin Karin Teigl ist schon jetzt Fan von Strickteilen in Guidos Trendfarben Rot und Grün. Diesen Cardigan kann sie definitiv auch im Herbst tragen.  

Von Kate Gelinsky schauen wir uns ab, wie wir das Trendmuster Hahnentritt stylen. Alle Modemutige greifen wie Kate zum All-over-Look. Aber auch nur ein Eyecatcher-Teil kann unser Outfit aufwerten und zu etwas Besonderem machen.

Guidos Tipp: 

Schon klar: Wir liiieeeben Oversize. Dieser Trend verschwindet auch nicht vom Moderadar, aber der Star-Designer rät: 

Habt Mut euch zu zeigen. Die Frauen sollen sich nicht immer mit Long-Blazern, weiten und langen Blusen verhüllen. Betont eure Formen mit Gürteln – die kehren diesen Winter aus der Versenkung zurück. 

Wie das aussehen kann zeigt Designerin Sue Giers. Zur weit geschnittenen Bluse und fließenden Rock kombiniert sie einen breiten Statement-Gürtel, der ihre Taille betont. Ein Look, den wir uns auch sehr gut im Herbst zu Stiefeln vorstellen können!

Hach Guido: Spätestens jetzt hast du unsere Vorfreude auf den Herbst geweckt! Und das Beste: Am 14. August launchte der Frauenversteher seine Kollektionen "Guido Maria Kretschmer exclusive for ABOUT YOU", die in eine GMK Collection und eine GMK Curvy Collection mit je rund 55 Artikeln aufgeteilt ist. Von Jeans, über Mäntel bis hin zur eleganten Abendrobe ist alles dabei, was unser Modeherz höher schlagen lässt. Da finden wir doch sicher noch ein fehlendes It-Piece, das uns bereit für den Herbst macht. Also, auf was warten wir? 

ISA / ISA

Mehr zum Thema