VG-Wort Pixel

Herbstkleider-Trends 2022 Diese 6 Modelle lieben wir diese Saison

Herbstkleider-Trends: Mit diesen 6 Modellen macht ihr 2022 eine tolle Figur, strahlende Frau
© Adobe Stock
Im Herbst bekommt unsere Garderobe ein kleines Update. Damit ihr nicht auf tolle Kleider verzichten müsst, haben wir euch die schönsten Herbstkleider und neusten Trends 2022 herausgesucht.

Der Herbst ist da! An dieser Erkenntnis führt wohl kein Weg vorbei. Doch gegen den Herbstblues gibt es ein einfaches Mittel: die neusten Herbstkleider-Trends, die uns 2022 begleiten. Welches Modell ist euer Favorit?

Herbstkleider-Trends 2022: Diese 6 Modelle versüßen euch die kühle Saison

Das Tolle an den Herbstkleider-Trends 2022 ist ihre Vielseitigkeit. Ob Midi- oder Maxikleid, ob edler Strick oder gemütlicher Hoodie-Stoff, ob einfarbig oder mit großflächigen, grafischen Mustern – für jeden Geschmack und für jede Gelegenheit ist das passende Modell dabei. Das sind unsere Favoriten.

Jeanskleider

Jeanskleider stehen im Herbst 2022 hoch im Kurs. Dabei setzen wir vor allem auf lange Modelle. Das gibt zusätzliche Wärme. Wenn ihr euch für ein Maxikleid entscheidet, habt ihr zudem den Vorteil, dass ihr unter dem Kleid auch eine Leggings oder dickere Strumpfhose tragen könnt, während ihr bei kürzeren Modellen eher auf dünne Strumpfhosen setzen "müsst". 

Strickkleider

Strickkleider sind im Herbst 2022 wieder voll im Trend. Von wegen spießig – mit den aktuellen Modellen sorgt ihr mit Leichtigkeit für entspannte Eleganz. Dank der Wandelbarkeit der Strickkleider könnt ihr sie downstylen mit Sneakern oder derben Boots oder klassisch mit Ankle Boots und schlichtem Schmuck fürs Büro oder ein Abendessen tragen. 

Unser liebster Strickkleid-Style ist dieser hier: grobes Strickkleid, Dr. Martens und eine dunkle Jeans- oder Lederweste. Ein cooler Stilbruch! 

Midikleider

Die Midilänge bei Kleidern ist in den aktuellen kälteren Monaten einmal mehr total angesagt. Das kommt unserem Wärmeempfinden sehr zugute. Da die Midikleider rein durch ihre Länge, nicht aber durch ihren Schnitt definiert werden, finden wir – und ihr – in dem Bereich eine enorme Auswahl an schönen Modellen. Entsprechend fallen auch viele unserer anderen Herbstkleider-Trends in diese Kategorie – was sie mit einem doppelten Trend-Faktor auszeichnet. 

Kleider mit (grafischen) Mustern

Wenn euch einfarbige Kleider zu langweilig sind, kommt euch der nächste Herbstkleider-Trend sehr entgegen. Denn hier geht es um Muster und Drucke. Neben Blumenmuster, die wir zum Teil im Sommer zurücklassen, stehen im Herbst 2022 vor allem Kleider mit grafischen Mustern hoch im Kurs. 

Pulloverkleider

Bequem und dennoch modisch sind Pulloverkleider. Dieser Trend kommt uns nicht nur im Homeoffice gelegen, sondern auch beim Sonntagsbrunch mit den Freundinnen und der Familie. Je nach Wetterlage könnt ihr sie mit Sneakern oder Schnürschuhen kombinieren; bei Bedarf sorgt ein Gürtel für eine taillierte Silhouette. 

Hemdblusenkleider

Einen Kleider-Trend, den wir aus dem Sommer mit in den Herbst und Winter retten, ist jener der Hemdblusenkleider. Von kurzen Ärmeln wechseln wir tendenziell lieber zu langen Ärmeln und mindestens Midilänge – doch auch die sommerlicheren Modelle lassen sich mit einem passenden Longsleeve oder einem schönen Cardigan wunderbar herbst- und wintertauglich stylen. 

Brigitte

Mehr zum Thema