Nicht mit Kate! Diese Farbe würde die schöne Herzogin NIEMALS tragen

Sie kann wirklich alles tragen. Knallpink oder doch lieber Grün? Kein Problem für den stilsicheren Royal. Bei einer Farbe jedoch streikt die schöne Ehefrau von Prinz William. 

Kate schlüpft gerne in farbenfrohe Outfits und greift dabei auch gerne mal zu knalligen Signalfarben. Sie hat scheinbar jede Farbe im Schrank. Scheinbar. Denn jetzt ist dem 'Hello Magazine' aufgefallen, dass offensichtlich eine Farbe im royalen Kleiderschrank fehlt: Orange.

Eine Frage der Etikette?

Auch Meghan Markle wurde noch nie in dieser Farbe gesichtet. Vielleicht eine Etikette des englischen Königshauses? Dass die Queen hingegen trotzdem Orange trägt, könnte mit der sehr häufig vorkommenden königlichen Ausnahme zu tun haben. Doch weit gefehlt.

Es ist viel einfacher! Kate gefällt die Farbe einfach nicht – oder zumindest nicht an ihr. Eine stilsichere Frau wie sie weiß einfach, was ihr steht und was eben nicht. Sie sucht Farben und Schnitte aus, die ihr schmeicheln und weiß sich immer perfekt in Szene zu setzen. Das gilt übrigens auch für ihre Schwägerin Meghan.

Liebe Kate, wir finden, du kannst alles tragen und freuen uns immer über deine farbenfrohen Looks, wenn auch nicht in Orange ... Den Beweis dafür seht ihr oben in unserer Galerie – viel Spaß beim Durchklicken.

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!