VG-Wort Pixel

Love is in the air Diese drei Herbstlooks lassen unser Modeherz höher schlagen

Lieblingslooks: London Fashion Week
© Imaxtree
Schlechte Neuigkeiten: Der Sommer ist endgültig vorbei. Gute Neuigkeiten: Wir können uns voller Elan in die aktuelle Herbstmode stürzen! Fashionfan Isabel verrät euch, welche drei Looks sie dabei besonders inspirieren. 

Ich schwebe auf Fashion-Wolke sieben: Grund sind diese drei traumhaft schönen Outfits. Falls ihr eure Garderobe (wie ich) noch nicht autumn-ready gemacht habt, wird euch durch diese drei Looks vielleicht klar, welche It-Pieces definitiv noch einen Platz in eurem Kleiderschrank verdient haben. 

Sexy and sophisticated 

Kleider sieht man an mir eher selten, dafür darf ich eine stattliche Sammlung von Hosen aller Art mein Eigen nennen. Doch plötzlich kam Caro Daur um die Ecke und schaffte es mich zu bekehren: Dafür brauchte es nur ein simples Lederdress und ein weißes Shirt. That's it! So einfach der Look auch ist, so viel macht er am Ende her, Caro hat hier meiner Meinung nach eben alles richtig gemacht. Strenger Scheitel, chunky Goldschmuck, auffällige Manschetten, viiieeel Bein, dafür aber hochgeschlossen. So geht's für mich auf die nächste Feierlichkeit. 

Cozy Everyday Look

Dieser Trend scheidet wohl die Geister: Pullunder. Während meine Freundinnen noch nicht genau wissen, was sie vom angestaubten Granny-Teil halten sollen, bin ich schon voll im Game. Ich liebe Layering-Looks – keine Überraschung also, dass mich das Influencer-It-Piece ab Sekunde eins überzeugte. Die Kombi von Bloggerin Emelie Natascha hat es mir im September besonders angetan: Ich liebe den lässigen Mix aus Anzugshose, weißem Shirt und mintfarbenem Pullunder, der hervorragend zur Motorcycle-Bag von Balenciaga passt (die ich by the way gar nicht mehr auf dem Zettel hatte, jetzt aber wieder haben will). Sleek Hair, reduzierte Accessoires – so sieht für mich der perfekte Look für den beginnenden Herbst aus. 

Basic-Girl 

Ich bin ein Blazer-Mädchen. Während sich bei anderen die Kleider oder Schuhe aneinanderreihen, sind es bei mir Jacketts. Lang, Cropped, unifarben oder gemustert, tailliert und oversize: Ich habe sie alle. On Top gehört zu meinem persönlichen Favorit-Look nur noch eine gut sitzende Jeans und – natürlich – eine Knaller-Tasche. Noch Fragen, warum mich dieses Outfit von Leonie Hanne so umhaut? Einmal Copy and Paste bitte!


Mehr zum Thema