Lucia auf der Fashionweek

Konzentration und Nervenflattern hinter der Bühne. Bis zur letzten Minute werden Kleider angepasst oft vom Chefdesigner selbst. Oder wie hier von Stylist Felipe Veloso.

Die stundelange Wartezeit verbringen die Models mit Lesen.

Backstage-Stars: Auf insgesamt 88 Modenschauen kämpfen die Designer um den inoffiziellen Titel des Musthave Labels der Saison - da darf keine Falte zu sehen sein.

Schon Wochen vorher bestimmen Topstylisten die Looks der kommenden Saison: Felipe Veloso und Daniel Ueda heißen die Stars der Saison.

Ein letzter Walking-Check bevor es mit einer Stunde Verspätung dann endlich auf den Laufsteg geht.

Die Fashionistas warten schon.

Besonders zukunftweisend: Das Label Cantão mit den hochgeschnittenen Hosen und Röcken.

Redley mit dem berühmten Zwiebellook

Da waren die High Heels wohl etwa eine Nummer zu groß.

Von einer Show zur nächsten: Die meisten Models sind für mehrere Schauen gebucht.

Bis zu 40000 Euros kostet eine Show. Besonders angesagt der futuristische Set-Designer Muti Randolph, wie hier für Juliana Jabour.

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Lucia auf der Fashionweek

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden