VG-Wort Pixel

Met Gala 2023 Diese beiden Stars sind in diesem Jahr die Gastgeber:innen

Penelope Cruzz
Penelope Cruzz
© Laurent Koffel/Gamma-Rapho via Getty Images / Getty Images
Die Met Gala steht wieder in wenigen Monaten, genauer gesagt im Mai, an. Diesmal treten unter anderem Penélope Cruz und Roger Federer als Mit-Gastgeber auf.

Am 1. Mai 2023 steigt mit der Met Gala in New York erneut das Fashion-Event des Jahres. Anna Wintour, 73, Chefredakteurin des US-Modemagazins "Vogue", fungiert seit mehr als zwei Jahrzehnten als Gastgeberin der Gala – und begrüßt auch in diesem Jahr einmal mehr besondere Gäste.

Die Star-Gastgeber:innen: Zwei Schauspielerinnen, eine Sängerin und ein Tennisstar

2023 werden die Schauspielerin Michaela Coel, die Sängerin Dua Lipa, die Oscar-Preisträgerin Penélope Cruz und der ehemalige Tennisstar Roger Federer ihre Mit-Gastgeberinnen und -Gastgeber sein. Dies hat jetzt unter anderem das Costume Institute des Metropolitan Museum of Art bei Instagram mitgeteilt, dem der Erlös der alljährlichen Spendengala zugutekommt.

Daneben werden sicherlich wieder unzählige Stars und Größen aus der Modewelt und der Entertainment-Industrie auf dem roten Teppich oftmals ausgefallene Kreationen präsentieren. 2022 waren neben Wintour Regina King, Blake Lively, ihr Ehemann Ryan Reynolds und Lin-Manuel Miranda als Co-Vorsitzende eingeladen.

Met Gala 2023 ehrt Karl Lagerfeld

Die diesjährige Met-Gala wird den im Februar 2019 verstorbenen deutschen Modeschöpfer Karl Lagerfeld ehren. Ein Motto, das vor allem Co-Host Penélope Cruz äußerst eng am Herzen liegt. Penélope war lange Zeit Markenbotschafterin von Chanel, trug die Kreationen des gebürtigen Hamburgers regelmäßig zu wichtigen Red-Carpet-Events und lief sogar bei der letzten Modenschau von Karl Lagergeld über den Laufsteg. Die Ausstellung "Karl Lagerfeld: A Line of Beauty" wird knapp 150 Werke des Designers zeigen und ist ab dem 05. Mai 2023 für Besucher:innen geöffnet.

SpotOnNews

Mehr zum Thema