Neuer Modetrend: Glamrock

Rock 'n' Roll und Glamour passen nicht zusammen? Oh doch! Glitzernde Pailetten und glänzende Nieten veredeln jetzt derbe Materialien wie Lack und Leder zu schicken Hinguckern. Stark, sexy und rockig!

Glamrock: Viel schwarzes Leder und glänzende Nieten

Sexy Rockstar-Look für selbstbewusste Frauen

Kate Moss und Agyness Deyn gelten in der Modeszene schon lange als Trendsetter. Und dass die beiden Models auch einen Hang zur Musik haben, beweisen Auftritte in Musikvideos oder Liebschaften mit Skandal-Rockern. Da muss natürlich auch das Outfit stilecht sein und eine Menge Rock'n'Roll versprühen, ohne dabei auf den nötigen Glamour zu verzichten. Also kombinieren Kate und Agyness hautenge Skinny Jeans zu nietenbesetzten Lederjacken oder Blazern im Pailletten-Look.

Glamrock heißt dieser Trend und ist die Weiterentwicklung des Metallic-Looks. Derbe Materialien wie Leder und Lack werden mit feinen glänzenden Details wie Pailletten, Nieten und großen Ziersteinen kombiniert.

Aber Vorsicht: Das Motto "Viel hilft viel" trifft bei dem sexy Rockstar-Look nicht zu. Wer nietenbesetzte Schuhe und einen Paillettenblazer trägt, sollte auffälligen Schmuck und andere Accessoires möglichst reduziert halten. Sonst sieht es schnell überladen aus.

Unsere Lieblingsteile haben wir euch in einer Bilderstrecke zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchstöbern!

Neuer Modetrend: Glamrock

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!