Wenn Plus-Size-Model Ashley Graham loslegt, können die Engel einpacken

Das Plus-Size-Label Lane Bryant kann es einfach nicht lassen: Wieder stichelt es gegen Victoria's Secret - mit einem heißen Anti-Engel-Auftritt von Topmodel Ashley Graham.

Who needs wings when you’ve got Ashley Graham #ImNoAngel

Posted by Lane Bryant on Monday, 7 December 2015

Sexyness neu definiert

"Wer braucht schon Flügel, wenn man Ashley Graham haben kann?", fragt die Wäschemarke Lane Bryant ganz provokant - pünktlich zur Erstausstrahlung der allseits gehypten Victoria's Secret Show im amerikanischen Fernsehen am Dienstagabend Ortszeit. Im dazugehörigen Video von Lane Bryant stolziert das kurvige Topmodel Ashley Graham über einen Laufsteg und entledigt sich elegant eines Paars schwarzer Engelsflügel - dem Markenzeichen der Victoria's-Secret-Engel. Bei ihrem Auftritt strotzt Ashley Graham nur so vor Power und Selbstbewusstsein. Umwerfend, diese Frau!

Schon länger verteilt Lane Bryant mit der Kampagne "I'm No Angel" Seitenhiebe auf die Konkurrenz, die in ihren überirdisch inszenierten Shows die Wäsche ausschließlich von sehr schlanken Frauen präsentieren lässt. In einer Ankündigung auf Facebook teilte Lane Bryant gestern mit: "Heute Abend werden Millionen von Menschen eine bestimmte Art von Sexyness sehen. Lasst uns der Welt zeigen, dass Sexyness so viele andere Formen annehmen kann."

jm
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!