Endlich! Sport-Werbung zeigt kurvige Frauen

Das wird aber auch Zeit! Kurvige Frauen sind in der Werbung für Sport-Artikel eher die Seltenheit. Nike ändert das jetzt!

Der Instagram-Account des Sportbekleidungs-Herstellers Nike Women hat rund 5 Millionen Follower. Dort werden vor allem schlanke und sportlich gebaute Frauen bei ihrem Workout gepostet. Bis jetzt! Ein kürzlich gepostetes Foto fällt direkt auf: Eine kurvige Frau mit deutlich mehr auf den Rippen als die sonst abgebildeten Damen modelt für die Brand.

Primark überzeugt mit schöner Bademode für Frauen mit Kurven

Paloma Elesser aus New York zeigt sich indem weißen Sport-BH und posiert dazu in Leggings auf einer Feuer-Treppe.

Hierbei handelt es sich um das erste Bild einer Reihe, in der Fakten über Sport-BHs geteilt werden.

Unter dem Bild sind inzwischen über 1400 Kommentare eingelaufen, die nicht unbedingt den BH an sich, sondern die Figur der Frau bejubeln und Nike dazu gratulieren, dass endlich auch dickere Frauen beim Workout gezeigt werden. Denn, ja, es sind nicht ausschließlich die athletisch aussehenden Bodies, die Sport machen.

Und genau das ist eine ganz wichtige Botschaft, die hoffentlich viele Nachahmer finden wird: Kurvige Frauen machen natürlich auch Sport und sollten in der Kommunikation der Brands nicht vergessen werden. Super, Nike!

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!