We love! Die coolsten Plus-Size-Shops im Netz

Mode für Große Größen kann selbstverständlich sehr trendy aussehen. Wir stellen euch fünf brandneue Onlineshops mit coolen Teilen ab Größe 44 vor.

1. Mypepita

Ganz neu und mit viel Liebe gespickt ist der Plus-Size-Shop Mypepita. Dieser bietet stylishe und schöne Outfits im Online-Shop an, alles abfotografiert an echten Frauen. Kein Photoshop oder Filter - in dem Shop ist alles echt. Zusätzlich gibt Mypepita auf dem Blog eine Figur- und Stylingberatung, sowie clevere Tricks und Tipps rund ums perfekte Outfit. Finden wir klasse!

2. Les Soeurs Shop

Der neue Concept-Store Les Soeurs Shop bietet in Berlin-Charlottenburg einen umfassenden Mix an Streetwear, Vintage-Teilen, Kleidern und Röcken an. Ausgewählte Stücke von Sallie Sahne, Zizzi Fashion und Adia können aber nicht nur im Store geshoppt werden, auch online klickt man sich durch eine große Auswahl. Wohnaccessoires und Beautyprodukte deckt der Store auch noch ab. Cool!

3. Premme

Ein Beitrag geteilt von PREMME (@premme.us) am

Die zwei Mode-Redakteurinnen Gabi Gregg und Nicolette Mason haben  zusammen den Onlineshop Premme gegründet, der Mode in Größe 42-60 anbietet. Schlichte Basics oder eintönige Kleidungsstücke sucht man hier vergebens. Dafür gibt es leuchtende Farben, auffällige Prints und Statement-Mode. Ob die Teile wirklich etwas hermachen, probierten die beiden Gründerinnen gleich selbst aus und ließen sich in den neuesten Teilen ablichten. Das Konzept kommt so gut an, dass die Webseite teilweise überlastet ist.

4. New Look Curves

New Look Curves ist einer der Lieblingsshops von Mode-Bloggerin Verena Prechtl besser bekannt als ms_wunderbar oder Lauren Nicole, einem bekannten Curvy Model aus England. Sie ziehen mit Vorliebe die Teile der britischen Marke an und dienen als großartige Stylinginspiration. Günstig ist das Streetwear-Label übrigens auch – zwischen 10 und 40 Euro kostet ein Kleidungsstück. Also nix wie drauf losklicken!

5. Gabrielle by Molly Bracken

Auf den Ableger Gabrielle des französischen Modehauses Molly Bracken sind wir schon sehr gespannt. Ab September 2017 soll es die erste Kollektion für Kurvige bis Größe 52 geben. Das Besondere an der Curvy Linie: Alle Kleider kann man in drei verschiedenen Längen – mini, midi und maxi - kaufen. Das Label möchte ab Herbst die Kundschaft mit Nieten, Pailletten, Blumenprints und Spitze überzeugen.  

KaHe
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Neuer Inhalt

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Bloggerin shoppt online
We love! Die coolsten Plus-Size-Shops im Netz

Mode für Große Größen kann selbstverständlich sehr trendy aussehen. Wir stellen euch fünf brandneue Onlineshops mit coolen Teilen ab Größe 44 vor.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden