Das ist die neue Plus-Size-Kollektion von Rebel Wilson

Es ist Liebe auf den ersten Blick: Schauspielerin Rebel Wilson launcht ihre eigene Fashionlinie für üppige Kurven. Wir zeigen euch die schönsten Looks.

Wer Kleidergröße 46/48 trägt, der bekommt in Einkaufsläden oft einfach nur riesige Stoffbahnen in langweiligen Farben präsentiert – das sagt Schauspielerin Rebel Wilson. Die 35-Jährige, die für selbstbewussten Auftritte und freche Sprüche bekannt ist, fühlt sich durch ihre üppige Figur in der Kleiderauswahl durch die Modemacher eingeschränkt.

Ihr großes Ziel: Sich genauso trendy und modisch kleiden zu können, wie ihre schlankeren Kolleginnen. Ihre Lösung: Eine eigene Modelinie. Zusammen mit der US-Marke Torrid setzte sie sich an einen Tisch und entwarf Plus- Size-Mode mit Geschmack.

Primark überzeugt mit schöner Bademode für Frauen mit Kurven

Welcome to 'Rebelution'

Hosen in Lederoptik und kurze Kleider sind nur etwas für Kleidergröße 34? Falsch. Immer wieder bekommt Wilson Angebote von Diätfirmen, die ihr Geld fürs Abnehmen bieten und damit Werbung für ihre Produkte machen wollen. Doch Wilson geht mit ihren Kurven lieber in die Offensive und möchte anderen Frauen beweisen, das man sich auch in großen Größen modisch kleiden kann.

'Rebel for Torrid' heißt die Kollektion für übergewichtige Frauen, die ab November im Onlineshop erhältlich ist. An der Kollektion hat die Blondine tatkräftig mitgewirkt. Schließlich weiß sie aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist, coole und erschwingliche Mode zu finden. Einen Vorgeschmack auf die schönsten Looks, geben wir euch hier:

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!