Die neue Weißheit

Wer hat behauptet, dass Weiß immer unschuldig wirken muss? Ganz im Gegenteil! Die Trends der kommenden Frühjahrs- und Sommermode zeigen, dass Weiß auch ziemlich sexy sein kann

Diesen Trend kann man nicht ignorieren: Schon seit der Herbst- und Wintersaison setzen Modedesinger aus aller Welt auf die Trendfarbe Weiß. Und auch im Frühjahr und Sommer ist die Farbe der Inbegriff von Frische und nicht aus den Kleiderschränken wegzudenken.

Wohl war, Weiß umweht immer ein Hauch von Unschuld, doch kombiniert mit einem knallroten Lippenstift und einer Prise Koketterie in den Augen wird aus einem Unschuldslamm schnell ein männermordender Vamp! Denn so - ganz in weiß - sieht Verführung aus!

Praktisch: Zu Weiß passt so ziemlich jede Farbe, besonders sommerlich und zauberhaft wirken Pastelltöne wie Hellblau, Rosa und Gelb. Fröhlich seht ihr mit kräftigen Farben aus, da hat Traurigkeit keine Chance. Richtig edel wird das Outfit durch Accesoires, die das Sonnenlich reflektieren - das wirkt nicht nur cool, sondern auch richtig glamourös.

Und wenn die Sonne erst mal da ist, wird es noch schöner: Besonders gut sieht der Weiß-Trend nämlich zu leicht gebräunter Haut aus!

Die neue

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!