VG-Wort Pixel

Stiefeltrends im Herbst 2022 Vier Modelle, von denen wir nicht genug bekommen

Stiefeltrends im Herbst 2022
© Daniel Zuchnik / Getty Images
Nach Chunky Boots und Reiterstiefeln schreit es diesen Herbst und Winter förmlich nach Abwechslung. Ob clean, extravagant oder traditionell – die neuen Stiefeltrends klingen vielversprechend und lassen sich leicht kombinieren. Überzeug dich selbst! 

Die Sonnenstunden werden kürzer und die Laubberge werden größer. Der Indian Summer steht in den Startlöchern und mit ihm kommen die neuesten Stiefeltrends. Während die letzten Jahre kurze Stiefeletten mit klobiger Sohle nicht wegzudenken waren, sind es diesen Herbst vor allem Modelle mit hohem Schaft, die unsere Herzen höher schlagen lassen. 

Diese Stiefeltrends lieben wir im Herbst 2022

Block Heel Ankle Boot

Eigentlich haben wir halbhohen Stiefeletten diesen Herbst abgeschworen, ein Modell konnte uns aber dennoch überzeugen – und das nicht zuletzt wegen des stylischen Absatzes. Die Rede ist natürlich von Stiefeletten mit Blockabsatz oder auch Block Heel Ankle Boots genannt. Chelsea Boots und Stiefeletten zählen zu den Lieblingen, wenn es um Übergangsschuhe geht. Wer die Chunky-Sohlen im letzten Jahr lieb gewonnen hat, muss auch 2022 in Sachen Bequemlichkeit keine Abstriche machen. Dicke Blockabsätze sorgen nämlich weiterhin für einen sicheren Tritt.  

Hohe Cowboy Boots 

Kaum ein Schuhpaar wird aktuell so gehypt wie Cowboy Boots. Laut Stylelight-Report hat sich die Online-Nachfrage nach Westernstiefeln um 250 Prozent gesteigert. Und das zu Recht! Vor allem die hohen Modelle lassen sich bereits im Spätsommer zum kurzen Blümchenkleid oder Bermudashorts stylen, sehen aber auch gut zur winterlichen Cargo-Hose aus. Ein Allrounder, in den man also gut investieren kann.  

Affiliate Link
H&M: Cowboy-Stiefel aus Leder
Jetzt shoppen
119,00 €

Slouchy Boots 

Isabel Marant macht es seit Jahren vor, jetzt ist sind die weiten Slouchy Boots auch bei den Fashionistas total en vogue. Stil und Absatz sind bei dem Modell egal, Hauptsache der Schaft ist aus stabilen Materialien wie Leder oder Lack. Je nach Breite des Schafts werden die Stiefel unter oder über die Hosenbeine getragen. Geheimtipp: Unter engen Strickkleidern kommen die gerafften Boots besonders gut zur Geltung.  

Hautenge Stiefel 

Kim Kardashian trägt sie gefühlt seit zwei Jahren, Balmain hat sie zum Markenzeichen gemacht: hautenge Sockenstiefel. Doch nicht nur die eleganten Heels mit Pfennigabsatz können sich einer großen Beliebtheit erfreuen, auf TikTok gehen vor allem die “Spice Boots” von Naked Wolfe mit dicker Plateau-Sohle viral. Durch den engen, sockenartigen Schaft müssen die Trendschuhe unter Hose, Rock oder Kleid getragen werden. Das Gute an Sock Boots: Sie sind in der Regel sehr elastisch und somit auch für Personen mit breiteren Waden geeignet.  

Affiliate Link
-38%
H&M: Overknee Sock-Boots | Schwarz
Jetzt shoppen
42,99 €69,99 €

Verwendete Quellen: stylight.de, instagram.com 

Brigitte

Mehr zum Thema