"Tanga-Jeans": Wer, bitte, soll das tragen? ?

Wir sind ja immer offen für neue, verrückte Denim-Trends. Doch bei diesem können wir nur den Kopf schütteln.

Wir alle haben mindestens ein paar Jeans im Kleiderschrank. Sie lassen sich zu allem kombinieren und begleiten uns stilsicher durch den Alltag. Doch das Jeans-Modell, das wir für Frühjahr/Sommer 2018 auf der Fashion Week Tokio entdeckten, wird vermutlich nicht dazugehören ...

Die "Thong-Jeans" von Meiko Thibaut

Auf dem Catwalk präsentierte der Jung-Designer Meiko Thibaut die "Thong-Jeans" (zu deutsch "Tanga-Jeans"). Und diese zeigt mehr als sie versteckt: Zerrissene Jeansreste sind nur provisorisch aneinander genäht, das Ganze kombiniert mit einem beigen Body. Aber wer will so ein Denim-Modell tragen, und welcher Sinn steckt dahinter, ein solches Design zu entwerfen?

Im Netz regen sich die Leute über den Look auf

Auf Instagram lösten die Jeansfetzen eine Welle der Entrüstung aus. Die User fragen sich, was dem Designer bei der "Tanga-Jeans" wohl durch den Kopf ging und sind der Meinung, dass man auch gleich nackt auf die Straße gehen könne.

Eines hat der Jung-Designer mit der "Thong-Jeans" allerdings geschafft – die Leute sprechen über ihn. Und in Zeiten der Reizüberflutung überhaupt Aufmerksamkeit zu bekommen, ist schwer. So hat Thubait zumindest einen PR-Coup hingelegt. Jetzt müssen seine Designs nur noch tragbarer werden.
 

Coole und stilsichere Denim-Modelle haben wir euch in unsere Trendvorschau für Frühjahr/Sommer 2018 gepackt:

Denim-Trends 2018 auf dem Catwalk

Lies auch

Denim-Trends 2018: Diese Jeans sind angesagt
KaHe
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Modell trägt Thong Jeans von Thibaut
"Tanga-Jeans": Wer, bitte, soll das tragen? ?

Wir sind ja immer offen für neue, verrückte Denim-Trends. Doch bei diesem können wir nur den Kopf schütteln.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden