Overknees? Nein, danke! So stylst du Ankle Boots im Alltag

Falls du nichts mit dem aktuellen Overknees-Trend anfangen kannst, zeigen wir die perfekte Alternative: Ankle Boots.

Ankle Boots werden zum treuen Begleiter, wenn du im Winter auf schicke Stiefel setzen möchtest. Die Vielfalt von Ankle Boots ist nahezu unendlich - ob ohne Absatz oder in der hohen Variante, klassisch in Schwarz oder in Metallic-Optik mit Pailletten - Ankle Boots passen zu jedem Style, und zaubern ein schönes Bein. Die Blogger-Damen zeigen, wie einfach der Stiefel ins Tagesoutfit integriert werden kann.

Aus alt mach neu: So sagst du den Löchern in der Hose den Kampf an!

1. Ankle Boots zur verkürzten Hose


Zu einer verkürzten Jeans oder Zigarettenhose matchen Ankle Boots einfach perfekt. So könnt ihr sie problemlos im Alltag tragen oder für ein schickes Ausgehoutfit stylen.

2. Ankle Boots zum Rock


Zum Midi- oder Minirock und auch zu einem Kleid sind Ankle Boots ideal und adaptieren unser Sommeroutfit zu einem wettertauglichen Look bei kühleren Temperaturen.

3. Ankle Boots zur Flared Hose


Zu welchem Schuhmodell greife ich bei einer weiten, ausgestellten Hose? Ganz klar - zum Ankle Boot! Der verlängert das Bein nicht nur optisch, sondern ist die passende Ergänzung zu einer weiten Hose, unter der sonst die Schuhe optisch nicht zur Geltung kommen würden.

Hier kannst du Ankle Boots nachshoppen:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!