VG-Wort Pixel

Très Chic! 6 Arten, einen Blazer zu stylen

Styling-Varianten für den Blazer
© wrangler / Shutterstock
Blazer sind spießig und lassen sich nur zum klassischen Büro-Look stylen? Von wegen. Hier kommen die sechs schönsten Alternativen.

1. Der Marine-Look

Dass es nicht immer der klassisch schwarze Blazer sein muss, beweist Bloggerin Julia Engel mit diesem Look. Sie kombiniert einen weißen Glockenrock zum beigen Kaschmirpullover und toppt das mit einem Blazer im Marine-Style. Passend dazu: die ebenfalls beige Tasche. We like!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

2. Die Rock-Blazer-Kombi

Perfekt für späte Sommertage ist die feminin wirkende Rock-Blazer-Kombi. Wichtig beim Styling: Damit es edel wirkt, sollte der Blazer nie länger sein als der Minirock. Wer diesen Look auch im Herbst tragen möchte, kombiniert einfach noch eine blickdichte Strumpfhose dazu und tauscht leichte Sandaletten gegen dunkle Ankle Boots ein.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

3. Mit Lackhose

Wer hätte das gedacht: Lackhosen feiern in diesem Jahr ihr großes Comeback. Lange war das Hosenmodell als billig verschrien. Doch Designer, Promis und Blogger machen nun vor, wie edel die Lackhose getragen werden kann. Zum Beispiel in Kombination mit weißem Top, hellen Sneakern und einem cremefarbenen Long-Blazer. Gesehen haben wir den Schwarz-Weiß-Look bei Bloggerin Laura Noltemeyer.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

4. All about Tweed

Noch ein Comeback in diesem Herbst: der Tweed-Stoff. Den kennen wir alle noch von unseren Großmüttern, die ihn zum Kaffeekränzchen getragen haben. Nun wird er neu und modern interpretiert. Bloggerin Rosie Londoner trägt zum Beispiel einen weißen Jeansrock zu schwarzer Strumpfhose, dunklem Pullover und hellem Tweed-Blazer. Edler geht kaum!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

5. Das Sommer-Outfit

Noch mal Tweed, dieses Mal jedoch sommerlich gestylt: Weißes Sommerkleid trifft auf Korbtasche und zitronengelben Kurz-Blazer. So schnell geht ein unkomplizierter und schicker Look. Wer nicht bis zum Hochsommer warten möchte, kann natürlich noch einen langen Trenchcoat und helle Ankle Boots zum Outfit hinzufügen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

6. Casual Friday

Die wohl lässigste Blazer-Kombi ist die mit Jeanshose im Destroyed-Look. Die lässt sich auch wunderbar im Büro tragen - zumindest wenn ihr nicht gerade in einer Bank arbeitet. Wer es im Herbst und Winter ein bisschen gemütlicher mag, muss natürlich nicht zu Pumps oder Sandaletten greifen, wie Bloggerin Helena Glazer, sondern schnappt sich trendige Overkneeboots. Die sind in weiterhin super angesagt und machen mit oder ohne Absatz ein schönes Bein.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
LL

Mehr zum Thema