"White Tie" oder "Cocktail"? Wir erklären die wichtigsten Dresscodes

Auf der Einladung steht "Black Tie", "White Tie", oder "Cocktail" und ihr fragt euch, was ihr anziehen sollt? Die wichtigsten Dresscodes und was sie bedeuten.

"White Tie"

"White Tie" oder auch "Cravate Blanche" ist die Garderobe für ganz besondere festliche Anlässe, der "große Gesellschaftsanzug". Die Herren erscheinen im Frack mit weißer Weste und weißer Fliege (daher auch der Name des Dresscodes). Die Damen kommen im bodenlangen, extravaganten Abendkleid – für "White Tie"-Anlässe wird Haute Couture gemacht.

1 Kleid – 3 Looks! So stylt ihr ein weißes Blusenkleid

"Black Tie"

Die etwas legerere Variante des "großen Gesellschaftsanzugs", auch "Cravate Noir" genannt. Hier wird von den Herren Smoking verlangt: schwarze Jacke, Weste oder wahlweise Kummerbund, dazu eine schwarze Fliege. Nur auf Kreuzfahrten oder an tropischen Orten sind weiße "Dinnerjacken" angebracht. Die Damen tragen bodenlange Abendkleider, die je nach Anlass die Schultern bedecken sollten – zum Beispiel bei klassischen Konzerten oder Opernbesuchen. Steht auf der Einladung "Black Tie Optional" bedeutet das für den Mann, dass die Fliege optional, der Smoking aber obligatorisch ist.

"Cocktail"

Es wird entspannter. Der Dresscode "Cocktail" verlangt zwar eine elegante Garderobe, die stilistischen Vorgaben sind jedoch nicht so streng wie bei "White Tie" oder "Black Tie". Der Mann erscheint in einem dunklen Anzug mit Krawatte (natürlich mit passenden, eleganten Schuhen). Die Frau trägt ein knielanges Cocktailkleid mit hohen Pumps. Die Farbe des Kleids – ob klassisch Schwarz, Rot, Azurblau oder Creme – kann sie frei wählen. Alternativ kann sie auch zu einem eleganten, langen Jumpsuit greifen.

"Come as you are"

Entwarnung! Steht dieser Dresscode auf der Einladung, müsst ihr euch nicht zu viele Gedanken um Kleidungsregeln machen. Natürlich sollet ihr festlich gekleidet sein, was genau ihr tragt, ist aber eure Entscheidung. Konkret heißt das für den Mann, dass er einen Anzug in Schwarz, Blau, Grau, kariert, oder mit Nadelstreifen – auch ohne Krawatte – tragen kann, während die Frau zum Beispiel in einem Hosenanzug, (Cocktail-)Kleid oder Ensemble aus Bluse und Rock kommen kann.

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!