Farbberatung: Die Macht der Farben

Lust auf eine Farbberatung? Hier erfahrt ihr, warum die passenden Farben so wichtig für euren Look sind - und wie ihr eure Power-Farbe findet.

Mads Rønnborg: 100 x Outfit of the day

 Mads Rønnborg ist der Mann hinter Barbara Schönebergers umwerfenden Auftritten. Der Stylist aus Dänemark hat also erwiesenermaßen ein gutes Händchen für ungewöhnliche, aber stets tragbare Looks. Für sein Buch "100 x Outfit of the day" hat er jede Menge Stylingideen für den Alltag zusammengetragen und zeigt, wie man zum Beispiel eine Jogginghose, eine Bomberjacke oder einen Plisseerock kombiniert. Das Buch ist im Topp Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro. Ergänzt werden Mads' Outfits von Texten der Bloggerin Andrea Instone. Einen davon veröffentlichen wir hier:

Farbberatung: Die richtigen Farben finden

"Ich weigere mich, Sie mit ultimativen Tipps, Regeln oder Anleitungen einzudecken. Doch einen Rat gebe ich Ihnen: Machen Sie etwas aus sich und Ihrem Äußeren. Nicht, weil Umwelt und Gesellschaft es erwarten, Frauen schön sein sollten oder Sie es bitter nötig hätten. Sondern weil es Ihnen gut tut. Weil wir uns alle nach Schönheit sehnen. Weil Sie Humor, Verstand, Wärme und Menschlichkeit besitzen, die wir anderen sehen dürfen. Natürlich meine ich nicht, Sie müssten sich jeden Tag aufbrezeln, dürften ohne Make­up das Haus nicht verlassen oder sollten jedes Haar an seinem Platz fest zementieren – noch mehr Stress und Druck brauchen Sie nicht. Aber leuchten – das sollen Sie.

Rot steht jeder Frau und macht schlanker

Lies auch

Aufgepasst, Mädels! Diese Farbe macht uns jünger (und schlanker)

Der schnellste Weg zur Ausstrahlung ist Farbe

Ja, Farben sind mein Lieblingsthema. Als ich in den 90ern die Farbberatung entdeckte, war ich sofort überzeugt. Und das, obwohl meine eigene Beratung weder freundlich noch wohlmeinend war: Meine damalige Chefin nutzte jede Gelegenheit, um meine Kollegin und mich vorzuführen und abzukanzeln. Mit großer Wonne erklärte sie mir, dass ich die falschen Farben trüge; wie ausgespuckt sähe ich aus und das könne ich mir wahrlich nicht leisten. Sie zerrte mich vor den die Wand einnehmenden, hell beleuchteten Spiegel und warf mir Tuch um Tuch um. Mein Glück war, dass sie wusste, wovon sie sprach und ich sah, was die unterschiedlichen Töne mit meinem Gesicht taten. Es erschienen Rötungen auf der Wange und Schatten unter den Augen; meine Kontur rutschte nach oben, nach unten und zur Seite – all das geschah, wenn die Farbe mir nicht wohlgesonnen war. Nach wenigen Tüchern war mir schlei­erhaft, weshalb mir das nie aufgefallen war. Die richtigen Nuancen zeigten mir mein Gesicht so, wie ich mich selbst sah – nur strahlender und hübscher.

Ich stürzte mich auf Lehrmaterial, besuchte Seminare und Kurse und war fasziniert von dem, was im Gesicht der Kundin zu erleben war: Wie ein Teint entweder rosig oder müde wirkt, wie sich Fältchen in freundlich erzählte Jahre oder in tiefe Gräben verwandeln – alles eine Frage der richtigen oder falschen Farbe.

Farben, die Blondinen besonders gut tragen können

Lies auch

YES! Diese Farben stehen Blondinen besonders gut

Wenn man weiß, welche Farbe einem steht, gelingt das Outfit von selbst

Wir hier sind alle ein genetischer Mix, etwa aus flämischer Kaufmannstoch­ter und mongolischem Reiter. Sie haben eine bunte Mischung aus Charak­ter, Talenten und Farben mitbekommen. Und diese Farben – kühl oder warm, gedämpft oder klar – ändern sich nicht. Tragen Sie Töne derselben Familie, so entsteht Harmonie, die Sie zum Leuchten bringt. Nun sind die eigenen Farben weniger ausgeprägt als die Farben im Malkasten und selten auf den ersten Blick erkennbar; die Dienste einer guten Beraterin in Anspruch zu nehmen ist also sinnvoll. Haben Sie Ihre Farben gefunden, so besitzen Sie den Schlüssel zum geheimen Garten, in dem Stil und gutes Aussehen von alleine gedeihen.

Julia Engel trägt Pulli in Rot

Lies auch

5 Farben, die Brünetten besonders gut stehen

Die richtige Farbe unterstreicht die Wirkung eines perfekt sitzenden Kleidungsstücks

Gehören Sie zu den Frauen, die (noch) nicht nähen und stricken, dann ken­nen Sie den Umkleidekabinenfrust: Mäntel, Kleider und Blusen, die am Busen spannen, in der Schulter zu weit und in der Hüfte zu eng sind. Natürlich ist es unmöglich, Kleidung zu fertigen, die allen Frauen gleichermaßen passt und viele Passformprobleme bemerken wir kaum, so alltäglich sind sie. Den entscheidenden Unterschied aber macht die Farbe: Ist der Blazer mit der besten Passform in Schlammbraun, wenn Ihnen Blautöne stehen, so werden Sie sich in ihm nie so wohl fühlen wie in dem tintenblauen, der vielleicht etwas weniger gut sitzt. Der braune Blazer betont Ihre Figur aufs Beste und so wird jeder auf Ihren Busen in Schlammbraun schauen. Der blaue hingegen bringt nicht nur Ihre Gestalt, sondern auch Ihr Gesicht zur Geltung – im Gespräch ist das viel angenehmer.

Farben sind magisch und das wahre Geheimnis für allerbesten Stil

Es kribbelt mir in den Fingern, Sie mit Tipps einzudecken, woran Sie Ihre Zauberfarben erkennen. Aber finge ich an, so bräuchte ich hunderte an Seiten. Testen Sie, spielen Sie, lassen Sie sich beraten. Es lohnt sich."

Farben, die einen jünger wirken lassen

Lies auch

Diese Farben lassen dich jünger wirken

Videotipp: So schaffst du mehr Platz im Kleiderschrank!

Frau steht vor Kleiderschrank
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!