4 Farbkombinationen, die wir diesen Frühling definitiv ausprobieren

Frühling is loading – und wir zeigen euch jetzt schon vier super coole Farbkombinationen, die wir garantiert ausprobieren werden. Ihr auch?

Cognac meets Yellow

Gelb schreit einfach nach Frühling. Aber vor allem in Kombination mit einem satten Karamell- oder Cognacbraun sieht die frische Farbe noch viiiiiel frischer aus. Ihr könnt zum Beispiel einen kräftigen, gelben Pullover mit einer braunen Flared Jeans kombinieren, oder ihr setzt auf braune Accessoires, wie Handtaschen oder Gürtel. Oder wie wär's mit einem gelben Wollmantel zum braunen Maxikleid? Wir lieben einfach alle Möglichkeiten! 

Pistazie + Beige

Pistaziengrün ist eine der meist unterschätzten Farben für den Frühling. Dabei kann der zarte Ton sooo stylisch aussehen. Wir kombinieren ihn am liebsten mit einem hellen Beigeton oder sogar Weiß. So wirkt die Kombi nicht zu knallig oder bunt und das Pistaziengrün kommt richtig schön zur Geltung. Unser Liebling: Eine beigefarbene Jeans zu Pullover, Top oder Cardigan in Pistaziengrün. Es gibt natürlich auch Blazer und Jacken in dem dezenten Frühlingston. Dazu noch ein paar süße Accessoires mit Muscheln – und ihr seid perfekt gestylt für den Frühling.

Pink x Mittelblau

Diese Farbkombi ist definitiv nichts für schwache Nerven: Mittelblau und Pink sehen zusammen hammermäßig aus, sind aber auf jeden Fall auffällig. Deshalb könnt ihr hier perfekt auf Accessoires, wie Taschen, Schuhe oder Mützen setzen – dann wirkt der Look nicht zu grell. Alternativ könnt ihr das Pink natürlich auch zu Denim kombinieren. Der Effekt ist ähnlich, das Outfit wirkt dabei aber viel dezenter.

Red loves pink

Rot und Pink – der Klassiker unter den Farbkombinationen. Wer stylingtechnisch also gern auf Nummer sicher gehen will, der kombiniert zwei Key-Pieces in den beiden Trendfarben einfach miteinander. Das können zum Beispiel Pullover und Rock sein oder aber Hose und Organza-Bluse. Auch bei Schuhen und Tasche funktioniert das Colourblocking hervorragend – je nachdem, wie viel Farbe ihr euch im Alltag traut. 

Natürlich gib's auch Farbkombinationen, die niemals aus der Mode kommen und einfach IMMER funktionieren. Generell könnt ihr fast jede Farbe mit Weiß tragen – oder im Zweifel zu Schwarz. Manchmal reichen auch schon einzelne Eyecatcher, um coole Farbkombis zu kreieren. Ein paar richtig coole Schuhe können einen Look zum Beispiel von Grund auf verändern, genauso wie eine besondere Jacke. 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel