Die stylen wir nach: 3 Looks, die uns im April inspirieren

April, April! Kein Aprilscherz, sondern wahre Liebe sind diese drei Looks, die wir in diesem Monat besonders lieben – und sofort nachstylen wollen!

In der Redaktion kommen so langsam Frühlingsgefühle auf. ENDLICH! Mit den steigenden Temperaturen wollen wir am liebsten Röcke, Sandalen und Bikinis aus den hintersten Ecken des Kleiderschranks kramen und sofort anziehen. Okay, das wäre vielleicht ein bisschen voreilig. Aber trotzdem können wir uns langsam darauf vorbereiten, man kann ja nie früh genug damit anfangen, richtig? Ich zeige euch deshalb drei Looks, die ich am liebsten SOFORT nachkaufen würde.

1. Kurzer Trenchcoat + Overknees = ❤️

Auch, wenn es noch nicht so warm ist, wie wir es gern hätten, können wir endlich wieder kurze Hosen und Röcke tragen. Besonders hat es mir der Look von Bloggerin Ashley Schuberg angetan. Sie kombiniert kniehohe Stiefel mit einer kurzen High Waist Hose, einem weißen Basic-Shirt und einem kurzen Trenchcoat – mega cool! Vor allem die Jacke lässt sich im Frühling super vielseitig kombinieren – und auch die farblich abgestimmten Stiefel sind ein absolutes Muss für mich. Darunter kann man natürlich alles tragen, was gefällt. Ich würde eher zu einem coolen Rock tendieren, und ihr? 

2. Red, red, red

Große Liebe! Mehr muss ich hierzu eigentlich gar nicht sagen. Bloggerin Mrs Bella trägt den roten, wadenlangen Mantel super lässig in Kombination mit weißen Sneakern und einem komplett schwarzen Outfit. Tja, manchmal braucht ein stimmiger Look gar nicht viel außer ein bisschen Farbe. Und das ist jawohl der beste Beweis dafür, wie cool das aussehen kann. Ich kann gar nicht mehr wegsehen! Kleiner Tipp: Ihr könntet die sportlichen Sneaker auch gegen Sandalen oder High Heels eintauschen. Und schon wird aus dem lässigen Look ein elegantes Outfit. 

3. Weiße Hosen sind zurück

Weiße Hosen sind gerade wieder sowas von angesagt, ernsthaft! Wir alle brauchen eine. Mir gefällt die Kombi aus hochgeschnittener Hose mit hellblauer Volantbluse richtig gut, der Look schreit irgendwie total nach Frühling und Sonne. Einfach eure Lieblingsstiefeletten dazu und schon ist der Look fertig. Für mich ist das ein Look, den man zu fast jeder Gelegenheit tragen könnte. Bei der Arbeit, am Abend, zu einer Geburtstagsparty. Und wenn es langsam wärmer wird, braucht man nicht mal eine Jacke mitzunehmen. Wie praktisch! 

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!