VG-Wort Pixel

Inès de la Fressange Fashion-Ikone verrät, welche 5 Teile wir ALLE in unserem Kleiderschrank brauchen

Inès de la Fressange: Fashion-Ikone verrät, welche 5 Teile wir ALLE in unserem Kleiderschrank brauchen
© Imaxtree
Sie ist Designerin, Fashion-Ikone und Französin – noch Fragen? Wenn eine weiß, wie Mode à la francaise funktioniert, dann Inès de la Fressange. 

Wenn es um Stil und Inspiration für unseren nächsten Lieblingslook geht, schauen wir nur zu gern zu unseren Nachbarinnen aus Frankreich. Denn eines ist wohl so sicher wie die Tatsache, dass Karl Lagerfeld zu Lebzeiten nie Jogginghosen getragen hätte: Französinnen sind wahre Meisterinnen darin, scheinbar mühelos perfekte Looks zusammenzustellen.

Eine, die das Bewusstsein für Stil ebenfalls mit der Muttermilch aufgenommen hat, ist Inès de la Fressange. Fashionikone, Designerin, Muse – die 63-Jährige ist die absolute Vorzeige-Pariserin und überzeugte schon oben genannten Jogginghosen-Rebellen von ihrem einzigartigen Gespür für Mode. Sie ist auch mit über 60 jahren noch immer die erste Anlaufstelle für alle, die etwas Stil lernen wollen.

Kein Wunder also, dass wir ganz genau hingelesen haben, als Inès der 'Vogue' ein Interview gegeben und darin verraten hat, wie auch wir einen Hauch dieser berühmten französischen Nonchalance in unseren Kleiderschrank bringen. Und die hat laut der Fashion-Ikone nichts mit Zauberei, Genen oder einem prall gefüllten Bankkonto zu tun. Wie so oft sind es die richtigen Basics, die einen guten Look zu einem Wow-Look machen – und ganz besonders diese fünf Teile: 

Eine weiße oder schwarze Seidenbluse ist immer zeitlos. Ein gut geschnittener Blazer oder eine Jacke, eine Jeans, schöne Schuhe und ein Liebhaber

, so Inès de la Fressange im Gespräch mit 'Vogue' und hat direkt noch einen Stylingtipp parat, den wir uns ab jetzt alle zu Herzen nehmen. Frei nach dem Motto "Weniger ist mehr" sollten wir uns zukünftig auf das Wesentliche konzentrieren und alles "entfernen, was entfernt werden kann!" Sich immer weiter mit Accessoires zuhängen oder wilde Muster bis zur Unkenntlichkeit miteinander kombinieren? Non, merci beaucoup!

(Und nur damit hier keine Missverständnisse entstehen: Die "Weniger ist mehr "-Regel gilt natürlich nicht für den Liebhaber ...)


Mehr zum Thema