Experte verrät: So findest du endlich die perfekte Jeans!

Viele Frauen sind noch immer auf der Suche nach der einen optimalen Jeans. Wir haben mit Mr. You Nguyen gesprochen - Chef des Teams für Damenmode und Denim bei C&A. Er verriet uns alle Tipps und Tricks rund um die liebste Hose der Deutschen.

BRIGITTE: Worauf achten Sie als Designer von Hosen, um die perfekte Passform und den idealen Schnitt zu bekommen?

Mr. You Nguyen, C&A: Wenn man die perfekte Jeans designen möchte, ist es wichtig, dass man versteht, dass die optimale Passform nichts mit einer Kleidergröße zu tun hat. Vielmehr geht es darum, die Körperformen zu verstehen und mit ihnen umzugehen. Denn während Kleidergrößen einfach nur blanke Zahlen sind, geht es bei den Körperformen um Proportionen. Die natürlichen Proportionen zwischen Taille, der oberen und der unteren Hüfte.

Wenn man das erstmal verinnerlicht hat, ist es außerdem wichtig, die perfekte Jeans-Fabrik für das Modell zu finden. Denn nicht alle Produktionsstätten sind gleich und für jeden Typ Jeans geeignet.

Und: Die Größe und Anordnung von Taschen spielen eine große Rolle bei einer gut sitzenden Jeans. Jeanstaschen, die zu groß oder zu klein sind, zu hoch oder zu tief sitzen, können die start beeinflussen. Bei C&A geht unser Team sehr achtsam mit all diesen Punkten um, damit ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis geschaffen werden kann.

Mr. You Nguyen

Unabhängig von der individuellen Figur: Gibt es eine Jeansform, die jedem Typ Frau schmeichelt?

Natürlich ist jeder Körper einzigartig, deshalb muss sich jede Frau auf ihre eigenen Proportionen konzentrieren und darauf, welche Stellen sie in den Fokus rücken möchte und welche nicht. Am Ende des Tages muss man sich einfach gut in dem fühlen, was man trägt. Wenn ich mich aber für ein Hosenmodell entscheiden müsste, das für viele Bodys vorteilhaft ist, dann wäre es die High Waist . Die schafft eine tolle Silhouette und kann auf viele verschiedene Arten gestylt werden.

Auf welche Jeans-Trends dürfen wir uns in 2018 freuen?

2018 werden wir auf jeden Fall viel All-over-Denim sehen - einer meiner Lieblings-Looks. Ich mag außerdem Denim-Kleider oder lange Tunika - über einer Skinny Jeans - aus Jeansstoff. Jeanshosen werden außerdem weiterhin viel Platz für Dekorationen bieten - von aufgenähten Patches, über aufwendige Stickereien bis hin zu kunstvollen Bemalungen.

Ich habe einen großen Po - worauf muss ich in Bezug auf Schnitt, Sitz der Taschen, etc. achten?

Wenn man mit einem großen Po gesegnet ist, sollte man auf die richtige Positionierung der Taschen achten. Zu kleine Taschen können eure Kehrseite noch größer erscheinen lassen - deshalb unbedingt auf die für euch richtige Größe achten. Um den richtigen Sitz abzuschätzen, ist es sinnvoll, euch von der Seite zu betrachten. Übrigens: Modelle mit einem hohen Stretch-Anteil schmeicheln dem Popo. Ebenso dunkle Waschungen, mit wenig heller Used-Optik. Ganz nach dem Motto "Keep it simple".

Ich habe einen kleinen Po – wie kann ich ihn mit einem Jeansmodell voluminöser schummeln?

Auch hier sind die Taschen der Schlüssel. Wer einen runderen und größeren Po schummeln möchte, wählt kleine Taschen, die leicht angewinkelt sind. Zusätzlich kann man zu speziellen Push-up-Jeans greifen.

Problemzone Hüfte: Kaschieren oder richtig in Szene setzen – wie klappt beides stilvoll?

Versteckt niemals euren Körper, sondern seid stolz auf ihn. Um die Proportionen in Szene zu setzen, würde ich eine Skinny oder Slim Jeans empfehlen und mit verschiedenen Oberteil-Modellen spielen. Eine weitere gute Option sind Bootcut Jeans. Durch den leicht ausgestellten Saum bilden sie eine gute Balance zu den Hüften und zaubern eine Sanduhr-Silhouette.

Das Dilemma mit der Beinlänge: Wie schafft Frau es, mit der richtigen Jeans größer zu wirken?

Um die Illusion von langen Beinen zu schaffen, immer zu hoch geschnittenen Jeansmodellen greifen. Auch hier eignen sich Skinny oder Straight Jeans perfekt - vor allem in Kombi zu High Heels. Zusätzlich eine Bluse - oder ein anderes beliebiges Oberteil - in den Hosenbund stecken. Das zaubert nicht nur eine tolle Figur, sondern auch Endlos-Beine.

LL
Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Frau trägt helle Blue Jeans
    Experte verrät: So findest du endlich die perfekte Jeans!

    Viele Frauen sind noch immer auf der Suche nach der einen optimalen Jeans. Wir haben mit Mr. You Nguyen gesprochen - Chef des Teams für Damenmode und Denim bei C&A. Er verriet uns alle Tipps und Tricks rund um die liebste Hose der Deutschen.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden