How to style: So tragen wir Jumpsuits im Herbst ?

Nicht jeder trägt sie, denn nicht jeder traut sich. Der Grund: Sie sind vielen zu kalt. Von wegen! Wir zeigen vier Jumpsuit-Styling-Ideen für die kühle Jahreszeit.

Jumpsuits gibt es in verschiedensten Varianten: Lang, kurz, schick, casual. Doch eines haben alle gemeinsam: Sie sind super bequem! Bequemlichkeit kann in diesem Fall aber auch schick sein. Vor allem im tristen Herbst kann es gar nicht bequem genug sein. Damit du dich aber nicht in deiner Gemütlichkeit versteckst, haben wir vier Styling-Ideen für dich zusammengestellt. Für alle die sich unsicher sind, wie sie ihn am besten kombinieren können. Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei: Vom cosy Alltags-Look-Fan, über Casual-Chic-Anbeter und Feierwütige, bis hin zur Business-Frau.

Die Kombi für den cosy Alltags-Look ist klassisch und farblich nicht sehr aufregend. Aber ein schöner Look, der jedem steht. An einem warmen Herbsttag kannst du dieses Outfit wunderbar auch ohne Jacke oder Mantel tragen. Falls es doch zu kalt ist, einfach einen Herbstmantel oder eine Lederjacke dazu tragen. Fertig ist der Look!

Dieses Outfit ist für jede Frau geeignet, die es auch im Alltag etwas schicker mag. Der rote Jumpsuit ist ein absoluter Hingucker und bringt Farbe ins Spiel. Da reicht es, wenn die restlichen Kleidungsstücke schlicht und einheitlich gehalten sind. Besonders im Trend: der Baker Boy Hat.

Du lässt dich auch bei Kälte nicht davon abbringen mit deinen Freundinnen loszuziehen? Dann probiere es doch mal mit Animal-Print. Durch die Samt-Optik wirkt der Einteiler besonders elegant und schick. Für Mutige: die Leo-Pumps! Du magst es doch nicht so wild? Dann sind die schwarzen Pumps deine Alternative.

Du willst auch im Herbst einfach und trotzdem top gestylt zur Arbeit? Daher ist hier der passende Jumpsuit-Look für alle Business-Frauen: Da das Outfit mit schwarzen und grauen Farben sehr dunkel gehalten ist, würden wir dazu einen roten Lippenstift tragen. Rot macht ein frisches Gesicht und sieht sehr elegant in Kombination mit Schwarz aus. Und etwas Farbe schadet ja nie ...

Jumpsuits sind dir zu luftig?!

Klar, da ist was dran. Vor allem im Herbst könnte es an den Beinen etwas ziehen. Aber: Es ist auch eine faule Ausrede von allen, die sich an den Einteiler nicht herantrauen. Was du gegen das Lüftchen tun kannst? Einfach eine Strumpfhose darunter ziehen. Das sieht keiner und das Problem ist gelöst.

aks
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Jumpsuit: Frau mit gestreiftem Jumpsuit vor oranger Wand
How to style: SO cool tragen wir Jumpsuits im Herbst ?

Nicht jeder trägt sie, denn nicht jeder traut sich. Der Grund: Sie sind vielen zu kalt. Von wegen! Wir zeigen vier Jumpsuit-Styling-Ideen für die kühle Jahreszeit.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden