VG-Wort Pixel

Diese Teile aus SEINEM Kleiderschrank wirst du lieben!

Frau in Hosenanzug
© Getty Images/Christian Vierig
Den eigenen Style kostenlos aufpimpen? Ein Blick in den Kleiderschrank eures Liebsten könnte sich lohnen. Wir haben sechs Must-haves für euren Look, die er schon längst zu Hause hat. 

Aktuelle Modetrends verlangen, dass wir unseren Kleiderschrank immer wieder erweitern und alte Sachen austauschen, weil sie jetzt einfach nicht mehr "in" sind. Umso wichtiger ist es, dass wir unseren eigenen Style finden. Denn dadurch kapseln wir uns automatisch ab von der Fast Fashion und sorgen mit unserem eigenen Stilempfinden dafür, dass das Verfallsdatum von Kleidungsstücken auf unbegrenzte Zeit erweitert wird. Doch nicht nur die Entwicklung des eigenen Style sorgt für mehr Beständigkeit im Kleiderschrank und schont automatisch das Portemonnaie und die Umwelt. Auch das Stöbern in den Sachen des Liebsten kann für mehr Variation und coole Styles sorgen. Wir haben sechs Teile, die ihr euch in SEINEM Kleiderschrank mal näher anschauen solltet: 

Blazer

XL-Blazer sind gerade total angesagt und sehen super zu Jeans und Sneakern aus. Praktisch, dass die Blazer des Freundes oder Mannes meist größer und länger geschnitten sind als die eigenen und sich deswegen hervorragend für den XL-Blazer-Trend eignen. Kleiner Styling-Tipp: Sind die Schultern zu hängend, dann krempelt einfach die Ärmel hoch, um die Weite des Kleidungsstückes zu kompensieren. Eine lässige Jeans und hohe Schuhe dazu und fertig ist der super stylische Look.

T-Shirt

Auch T-Shirts vom Boyfriend eignen sich hervorragend, um das eigene Outfit stylisch aufzuwerten. Der lange Schnitt und die weite Silhouette erlauben Spielereien wie einen Knoten vorne am Saum des Shirts. Oder ihr steckt das Oberteil einfach locker vorne in eure Skinny Jeans. Styling-Tipp für den Look: Ihr solltet bei einem weiten Oberteil definitiv darauf achten, dass eure Hose dazu eng sitzt, damit der Look nicht zu sehr nach gemütlichem Umzugs-Outfit aussieht. Coole Ankle-Boots werten das Outfit weiter auf.

Oversized-Hemd

Ach, wie schön, dass zurzeit lange und weite Klamotten so schwer angesagt sind, oder? Denn auch das Hemd eures Liebsten eignet sich total gut für euer eigenes Outfit. Tragt es lässig und lang über einer engen Hose mit Sneakern oder Pumps. Stylt darüber einen Blazer, eine Bomberjacke oder einen Strickpullover und schon ist der gemütlich-stylische Look ausgehtauglich.

Beanies und Hüte

Bei der Kopfbedeckung kommt es weniger auf die Körpergröße als auf den Kopfumfang an. So kann es sein, dass ihr denselben Kopfumfang habt und ihr damit auch gerne mal 'Hütlein wechsel dich' spielen könnt. Ob Beanie, Mütze, Hut oder Stirnband – probiert euch durch die Kopfbedeckungen eures Liebsten und vielleicht passt euch ja das ein oder andere Accessoire.

Strickpullover

Auch Strickpullover können dem Oversized-Trend nicht entkommen und sind diese Saison besonders cool, wenn ihr sie weit und lang tragt. Ob Norweger- oder Strickpullover – durchforstet den Schrank eures Freundes/Mannes und schaut gleichzeitig, welches Hemd und welchen Blazer (s. oben) ihr dazu kombinieren könnt, um einen coolen XL-Style zu kreieren. Achtung: Auch hier gilt, dass der Look femininer wirkt, wenn ihr enge Sachen und Schuhe mit Absatz zu den Kleidungsstücken eures Liebsten kombiniert.

Jeans

Auch seine Hosen sind prädestiniert dafür, unseren Look cool zu ergänzen. Nicht umsonst ist der Boyfriend-Jeans-Trend nach wie vor ein großes Trendthema. Schnappt euch einfach eine ausgewaschene Jeans, einen Gürtel und probiert aus, welche seiner Hosen cool an euch aussehen. Es kann sein, dass die Beine zu lang für euch geschnitten sind. Krempelt diese in dem Falle einfach lässig nach oben. 

Videoempfehlung: 


Mehr zum Thema