VG-Wort Pixel

Ihr liebt eure Lederjacke? So kombiniert ihr sie im Winter 😍


Lederjacken sind für viele ein absolutes Must-have. Doch im Winter bieten sie nicht genügend Schutz vor der Kälte. Mit diesen Tricks kann sich das ändern.

1. Lederjacke & Strickkleid

Alles, was aus Strick ist, tragen wir im Winter am liebsten. Immerhin sind die Kleidungsstücke besonders warm und gemütlich. Damit auch Minusgrade uns nichts anhaben können, kombinieren wir ein Maxikleid, das bis zu den Knöcheln reicht, zur blickdichten Thermostrumpfhose und Ankle Boots. Darüber die Lederjacke werfen, fertig! Wir empfehlen, unterm Kleid ein zusätzliches Shirt zu tragen und mit einem dicken Schal zu ergänzen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

2. Lederjacke & Pullover mit Strickmuster

Warum Lederjacken nicht so richtig warmhalten? Auch, weil die Ärmel häufig sehr kurz sind. Das umgeht ihr, in dem ihr einen langen Pullover drunter kombiniert und die Ärmel unter der Jacke ganz durchzieht. So, wie es Bloggerin Alix trägt. We like!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

3. Lederjacke & Rolli

Rollkragenpullover sind in diesem Winter wieder total angesagt. Das können wir nur allzu gut verstehen, immerhin sind die hübschen Teile wahnsinnig gemütlich und halten nicht nur Körper, sondern auch den Hals warm. Eine superschöne Kombi bildet das Trendteil mit der Lederjacke. Dazu noch eine Statement-Jeans, wie sie Bloggerin Francesca Lesch trägt, und Stiefeletten.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

4. Lederjacke mit Faux Fur

Wer noch keine Lederjacke im Schrank hat und eh auf dem Weg zum nächsten Shopping-Trip ist, sollte sich für den Winter direkt ein gefüttertes Lederjacken-Modell mit Faux Fur sichern. Das verhindert direkt Frostbeulen! Vor allem, wenn man dazu eine lange Skinny Jeans und eine Mütze trägt. So stylish kann der Winter sein.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

5. Lederjacke & Jeansrock

Noch ein schöner Look, den wir am liebsten sofort nachstylen würden, seht ihr hier. Schwarzer Minirock trifft auf weiße Bluse und Lederjacke. Nur ein Detail würden wir an kühlen Tagen anders machen: eine blickdichte Strumpfhose darunter anziehen, die unsere Beine warmhält. Die Stiefeletten kann man zusätzlich durch hohe Overknee-Boots ersetzen, damit man nicht ins Frieren kommt.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihr seid noch auf der Suche nach einer neuen Lederjacke? Wir haben uns für euch in den Onlineshops umgeschaut und stellen euch hier unsere Shopping-Favoriten vor:

LL

Mehr zum Thema