VG-Wort Pixel

Warum sind in meinen Shirts immer Löcher am Bauch?

Warum sind in meinen Shirts immer Löcher am Bauch?
© Brigitte / Brigitteonline
Wie kommen diese verflixten kleinen Löcher am Bauch in unsere Shirts? Was ihr gegen den gemeinen Lochfraß am Hosenbund tun könnt.

Löcher am Bauch – wie kommen die kleinen Biester in unsere Shirts?

Darüber ärgern wir uns einfach ständig: schon wieder ein kleines Loch in unserem Lieblingsshirt. Und zwar tauchen diese fiesen kleinen Dinger immer rund um unseren Bauch herum auf. Aber warum nur? Platzen die Fasern, nur weil wir zwei-, dreimal pro Woche in der Eisdiele einkehren? Wohl kaum, denn das Phänomen Lochfraß trifft auch die Shirts, die nicht knalleng an unserem Körper sitzen. Ein Waschmaschinen-Phänomen? Ein Qualitätsmangel, der beweist, dass unsere Textilien einfach immer minderwertiger werden?

Die Antwort: Die Reibung mit unserem Hosenknopf und dem Reißverschluss lässt die Fasern des Shirts dünner werden – und sie reißen. Auch Autogurte machen unseren Klamotten zu schaffen. Aber wie können wir das verhindern? Wir haben für euch verschiedene Lösungsstrategien:

1. Hosen ohne Knöpfe tragen. Hmm, ein Leben in Leggings und Jogginghosen klingt einerseits verlockend, andererseits lässt sich diese Strategie zumindest zwischen Montag und Freitag schwer durchziehen.

2. Der Mode folgen – denn sie schreit in diesem Jahr "Crop Top!" Gemeint sind Shirts, die so kurz sind, dass sie höchstens mit ihrem Saum den Hosenbund berühren.

3. Kein Problem, für die es keine Erfindung gäbe: nämlich den Lickety Klip. Ein Kunststoffklip, den man über den Knopf der Hose schieben kann und der so die Reibung zwischen Metall und Shirt verhindert. Gute Idee, optisch allerdings gewöhnungsbedürftig. Allerdings verhindert er auch, dass die obere Ecke des vorderen Hosenbunds absteht und sich unter unseren T-Shirt abzeichnet.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
Text: saro

Mehr zum Thema