VG-Wort Pixel

4 Fashion-Lektionen, die wir auf der Mailänder Fashion Week gelernt haben

Mailand Fashion Week
© Tullio M. Puglia / Getty Images
It's that time again. Die Fashion Weeks in New York, London und Co. sind im vollen Gange. Ganz besonders haben wir gerade in Mailand hingeschaut – und diese vier Modelektionen haben wir uns abgeschaut.

Match it all

Monochrome Looks sind aktuell mega angesagt. Auf der Mailänder Fashion Week wird der Trend allerdings auf die Spitze getrieben – und wir lieben es. Hier wird auch die Tasche auf das Outfit abgestimmt. Je ähnlicher sich zum Beispiel Jacke und Tasche sind (Material, Farbe, etc.), desto cooler sieht der Look aus. Und wer will, stimmt auch noch die Schuhe auf das Outfit ab. Wir versprechen euch, der Trick ist so simpel, aber sooooo effektiv.

Colour is key

Ihr liebt Basic Looks in schlichten Farben? Können wir total verstehen. Aber mit nur einem Detail könnt ihr so einen zurückhaltenden Look besonders machen; Alberta Ferretti macht's auf dem Catwalk in Mailand vor: Einfach ein farbiges Teil – das können Schuhe, Shirt oder Gürtel sein – integrieren. Und die Farbe sollte am besten richtig krass hervorstechen. Sofort wirkt der Look spannend und absolut nicht mehr Basic. Fashion skills on point!

4 Fashion-Lektionen, die wir auf der Mailänder Fashion Week gelernt haben
© Tullio M. Puglia / Getty Images

Gürtel sind everything

Ja, Gürtel sind einfach ein Muss. Das beweisen uns mal wieder die Designer der Mailänder Fashion Week. Denn: Taillengürtel lassen jedes Fashion-Piece weiblich wirken, weil die Körpermitte richtig schön betont wird. Unsere Lektion: Auch, wenn Mantel, Kleid und Co. eigentlich keinen Gürtel vorgesehen haben, könnt ihr trotzdem einen darum binden. Das ist ja das Schöne an diesem Accessoire, es ist einfach mit allem kombinierbar. Und genau das sollten wir damit auch tun.

Weiter Schaft = endlos lange Beine

Schaftstiefel haben wir vermutlich alle längst im Schrank; auf der Mailänder Fashion Week haben wir allerdings entdeckt, dass die Models meist seeeeeehr weite Schäfte tragen (zum Beispiel bei Vivetta). Würden wir vielleicht normalerweise nicht unbedingt tun, aber wir schwören, das macht die Beine optisch viiiiel länger (und auch etwas schlanker – nicht, dass wir das bräuchten, aber es kann ja nicht schaden...). Zum Minikleid sehen die weiten Stiefel mega stylisch aus, genauso wie zum Hosenrock oder zur High Rise Shorts. Wir sind verliebt!

4 Fashion-Lektionen, die wir auf der Mailänder Fashion Week gelernt haben
© Estrop / Getty Images

Mehr zum Thema