So schließt man alleine einen Rückenverschluss

Das Lieblingskleid kann noch so schön sein, ohne fremde Hilfe konnten wir den Rückenverschluss nie alleine schließen. Bis jetzt! Hier kommt der ultimative Trick.

Kleider gehören zu jedem weiblichen Kleiderschrank. Kein Wunder also, dass wohl schon jede Frau in ihrem Leben vor dem Problem stand, den Rückenverschluss des Lieblingsstückes zu schließen. Denn nicht immer ist der Partner oder die beste Freundin zur Stelle, die einem das Problem schnell abnehmen könnten. Verrenkungen, bis die Gelenke wehtun, sind oft die einzige Möglichkeit, die dann noch bleibt.

Ab sofort ist Panik jedoch überflüssig. Wir haben den ultimativen Trick.

Reißverschluss am Rücken: So schließt man ihn

Alles, was man für diesen genialen Hack braucht, ist ein langes Band. Wer nichts passendes zur Hand hat, nimmt am besten ein langes Stück festen Garn oder einen Schnürsenkel. Jeder Verschluss hat eine kleine Öffnung, durch die man das dünne Band fädeln kann. Hat man dies getan, einfach in das Kleid schlüpfen, die Enden des Bandes in die Hand nehmen und das Kleid nach oben ziehen. An der Schnur nur noch den Reisverschluss schließen. Fertig!

Text: LL
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!