6 Tipps, mit denen dein Outfit nicht billig aussieht

Bereits kleine Details können ein gesamtes Outfit ruinieren und billig aussehen lassen. Um das zu vermeiden, verraten wir euch einige Tipps.

1. Dunkle Farben bleichen aus

Dunkle Kleidungsstücke, die regelmäßig gewaschen werden, verlieren schnell ihren intensiven Schwarz-Ton. Achtet auf die richtige Pflege der Sachen und versucht, diese so wenig wie möglich zu waschen. Alternativ das Lieblingsteil lieber in einer hellen Farbe kaufen.

2. Durchsichtige Materialien ohne Futter

Wer hat nicht schon einmal diesen Moment erlebt, in dem man merkt, dass das luftige Sommerkleid im Sonnenlicht plötzlich komplett durchsichtig ist? Um peinliche Auftritte zu vermeiden, auf die Fütterung von Kleidungsstücken achten. So vermeidet man, dass der weiße Rock mehr preisgibt, als gewollt ist.

3. Kleidung reparieren

Sobald eure Kleidung kleine Knötchen bildet, sich einige Nähte lösen oder Knöpfe fehlen, wirkt es schnell billig. Lasst eure Sachen daher beim Schneider flicken und vermindert lästiges Pilling durch die richtige Pflege der Kleidung.

4. Vorsicht bei Stretchmaterialien

Bei bestimmten Kleidungsstücken, beispielsweise Jeans-Hosen, ist ein Stretchanteil bei der Materialzusammensetzung von Vorteil, doch künstliche Fasern, wie Polyester und Co., werden dadurch zwar dehnbarer, aber teilweise auch durchsichtig und glänzend, was schnell billig wirken kann. Daher immer auf die Materialzusammensetzung achten.

5. Modeschmuck

Zu viele Strasssteine, Bling-Bling und unechter Schmuck können schnell billig erscheinen. Daher ist die Devise: "Weniger ist mehr". Wenn Modeschmuck zum Outfit kombiniert wird, achtet auf gut verarbeiteten Schmuck und setzt diesen überlegt ein.

6. Achtung bei Verzierungen, Aufdrucken und Applikationen

Nichts wirkt billiger als ein ungewollt ausgewaschener Print auf einem T-Shirt oder schlecht aufgestickte Pailletten an unserem Abendkleid. Die Verarbeitung der Kleidungsstücke entscheidet darüber, ob ein Look schön oder billig ist. Daher auf die Details achten und im Zweifelsfall die Finger vom Pulli mit den schlecht angenähten Perlen lassen.  

sam
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Frau tanzt in ihrem Outfit
6 Tipps, mit denen dein Outfit niemals billig aussieht

Bereits kleine Details können ein gesamtes Outfit ruinieren und billig aussehen lassen. Um das zu vermeiden, verraten wir euch einige Tipps.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden