Crazy in Love: 3 Looks, die wir sofort nachstylen wollen

Brrrr ... ganz schön kalt draußen! Das ist aber noch lange kein Grund, uns nicht in Schale zu werfen. Unsere Redakteurin verrät euch ihre drei Lieblingslooks, die sie diesen Monat inspiriert haben.

Ich liebe den Herbst. Nicht nur, weil ich Duftkerzen und Weihnachtstee mag, sondern vor allem, weil man sooo viele schöne Looks kombinieren kann. Endlich können wir wieder Stiefel, Pullover und Co. tragen. Hier kommen meine drei persönlichen Lieblingslooks, die ich diesen Monat nachgestylt habe.

Mom Jeans stylen: Frau trägt Mom Jeans

Hosenröcke? Oh ja!

Meine Kolleginnen können es bezeugen: Ich war in diesem Monat wie eine Irre auf der Suche nach einem beigefarbenem Hosenrock. Die Idee dazu habe ich von der Britin Ashley Schuberg. Auf ihrem Instagram-Account stylt sie den Hosenrock rauf und runter. Klar, dass ich mir auch einen zulegen musste. Nach langer Suche bin auch ich endlich fündig geworden und kombiniere ihn genau wie Ashley – zu Stiefeletten, Basic-Shirt und Flausch-Jacke. Sooo coooool! Wenn es draußen kalt wird, könnt ihr auch super easy eine Strumpfhose darunter tragen. Das sieht keiner und ihr könnt das neue Lieblingsteil trotzdem tragen.

Pretty Palazzo

Ganz neu auf meiner Haben-Wollen-Liste steht eine schwarze Palazzo-Hose. Ich finde sie sieht nicht nur super lässig aus, sondern sie ist auch super easy zu stylen. Ich würde sie ganz sportlich-casual wie Bloggerin Janina Pfau tragen – mit Plateau-Sneakern und Wollpullover. Auch mit einem einfachen schwarzen Rollkragenpullover wirkt der Look mega. Wer will, kann die sportlichen Schuhe auch gegen Stiefeletten austauschen. 

Browntones

Braun, Beige, Karamell – wir können im Herbst und Winter einfach nicht ohne. Zumindest ich nicht. Braune Lederhosen haben es mir aktuell ohnehin angetan. Dazu die Kombi aus Karoblazer und Strickpullover. Ich bin schockverliebt! Wem die Hose zu krass ist, der kombiniert einfach eine klassische Lederhose oder eine schwarze Jeans dazu. Das geht genauso gut! Auf dem Bild nicht zu sehen: Bloggerin Justine Cole kombiniert dazu weiße Sneaker – aber auch Stiefeletten passen hier hervorragend. Den Look würde ich exakt genauso nachstylen. Was ist mit euch?

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!