VG-Wort Pixel

Fashon-Editor verrät 3 Outfits, die ich im November nur noch tragen werde

Fashon-Editor verrät: 3 Outfits, die ich im November nur noch tragen werde
© Christian Vierig / Getty Images
Autumn's calling! Und natürlich brauchen wir auch die perfekten Looks, wenn es draußen ungemütlich wird. Unsere Redakteurin verrät euch, welche drei Outfits jetzt ihr Herz erobert haben.

Auch, wenn ich den Sommer über alles liebe, muss ich zugeben: Modisch hat der Herbst viel mehr zu bieten. Zumindest, wenn es um coole Outfit-Kombis geht. Da ist mehr manchmal eben wirklich mehr. Wie das aussehen kann? Verrate ich euch!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Short, Shorts, Shorts

Schon seit Ewigkeiten habe ich eine Shorts in Lederoptik in meinem Kleiderschrank, in den vergangenen Wochen habe ich sie allerdings öfter getragen als im ganzen letzten Jahr. Zugegeben, das mag daran liegen, dass es während Corona nicht so richtig viele Gelegenheiten gab. Doch nun gehört die Ledershorts zu meinen ultimativen Herbst-It-Pieces. Style-Inspiration habe ich mir bei Fashion-It-Girl Alex Coll geholt. Sie kombiniert die schwarze Shorts mit einer Logo-Strumpfhose, Combat-Coots, Basic-Shirt und Blazer. Und: Sogar die Sonnenbrille habe ich mir nachgekauft – und ich liebe sie!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Creamy

Wer sagt, dass es im Herbst immer Schwarz- und Brauntöne sein müssen? Weiß und Beige sehen genau so cool aus! Wie man den Monochrome-Look richtig stylt, zeigt Fashion-Bloggerin Freya Killin. Sie trägt fast alle Teile in der gleichen Farbe – und was soll ich sagen? Diesen Look würde ich sofort tragen. Wem das helle Cremeweiß zu viel ist, der kann auch auf einen Mix aus verschiedenen Beigetönen setzen. Funktioniert ebenso gut und sieht auch mindestens genau so cool aus. Vertraut mir!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Falsch gestrickt?

Ihr wollt ein neues Trendpiece im Kleiderschrank? Dann sind Strickkleider ein Muss. In Mini- oder Maxilänge sind sie einfach perfekt für den Herbst (und den Frühling!). Ich persönlich habe mich total in die Mini-Varianten mit Rollkragen verliebt. In Kombination mit kniehohen Schaftstiefeln sehen sie im Handumdrehen stylisch aus. Wer es derber mag, der setzt auf lange Combat Boots. Dazu stylt ihr entweder einen Lederblazer oder einen kurzen Wollmantel – so wie Mode-Bloggerin Monique Nadia Palombo. 

Verwendete Quelle: instagram.com

Brigitte

Mehr zum Thema