Styling-Tipps: So tragen wir Overknee-Stiefel richtig

Früher waren Overknee-Stiefel als billig verschrien, heute liegen sie total im Trend. Wir verraten euch, wie Overknees nicht stillos, sondern elegant aussehen.

1. Der richtige Farbton

Klar, rote Overknee-Stiefel aus Glattleder können unter Umständen schon mal falsche Assoziationen wecken. Mit Stiefeln in gedeckten Farben wie Grau, Dunkelblau oder Schwarz, macht man alles richtig. Besonders edel wird der Look, wenn alle Kleidungsstücke auf einen Farbton abgestimmt sind. Das ist auch ein perfekter Look für Einsteiger, die nicht möchten, dass die Stiefel auf den ersten Blick ins Auge fallen.

2. Lässig vs. Elegant

Die Overknee-Stiefel an sich wirken in gedeckten Farben und mit wenig Absatz sehr edel. Damit das Outfit am Ende nicht zu gewollt wirkt, ist ein Mix aus eleganten Stiefeln, lässigem Herbstrock und gleichfarbigen Pulli perfekt. So wird der Look entspannt, stylish und gleichzeitig alltagstauglich.

3. Nicht zu viel Haut zeigen

Wir geben zu: Die Kombi aus Overknees und einem kurzen Kleid finden wir am schönsten. Aber dabei ist auch Vorsicht geboten! Wer zu viel Haut blitzen lässt, kann schnell in die Kategorie "billig" fallen. Deshalb ist es sinnvoll, nie mehr als fünf bis sieben Zentimeter freizulegen. Das ist ausreichend und trotzdem sexy.

4. Auf die Absatzhöhe kommt es an

Wie Overknee-Stiefel auf andere Menschen wirken, hat auch etwas mit der Absatzhöhe zu tun. Deshalb findet man aktuell auch viele Modelle, die komplett ohne Absatz auskommen. Wer trotzdem lieber zu einem Paar Schuhe mit Hacken greifen möchte, sollte die sieben Zentimeter nie überschreiten.

5. Achtung bei der Schaftweite

Wie auch bei allen anderen Schuhen sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass sie gut sitzen. Hinzu kommt noch die perfekte Schaftweite. Denn dadurch das Overknees, im Gegensatz zu Stiefeletten, nicht unter einer Hose verschwinden können, fällt es sofort auf, wenn sie zu eng sind. Deshalb gilt: Schnürt er am Oberschenkel ein, ist der Schuh definitiv zu klein.

6. Der perfekte Einsteiger-Look

Ihr seid trotz aller Styling-Tipps noch unsicher, bevor ihr Overknees das allererste Mal tragt? Dann greift zu einer Outfit-Kombi aus Midirock mit Seitenschlitz und dickem Pullover oder wählt einen XXL-Mantel. So blitzen die Stiefel hervor, ohne Haut freizulegen und ihr könnt euch nach und nach an das Tragen der hohen Stiefel gewöhnen.

Noch auf der Suche nach den passenden Overknees? Hier kommt Shopping-Inspiration:

Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!