Sind DAS die hässlichsten Sneaker des Jahres?

Das neue Jahr hat gerade erst begonnen. Und doch fragen wir uns schon jetzt: Sind das die hässlichsten Schuhe der Saison?

Erst vor wenigen Tagen haben wir von den neuen Overknees von UGG berichtet und stellten fest: Die Treter werden es wahrscheinlich niemals in unseren Kleiderschrank schaffen. Doch nun haben wir auf einem Pariser Laufsteg ein Schuhmodell entdeckt, das den komischen Fell-Overknee-Boots nicht nur Konkurrenz macht, sondern sie in ihrer Skurrilität noch übertreffen könnte.

Genialer Trick: So rutscht keine Kleindung mehr vom Bügel!

Ugly Sneaker - sehen SO unsere neuen Turnschuhe aus?

Normalerweise lassen wir uns von den Fashion Weeks dieser Welt gerne für die neuen Saisons inspirieren. Doch was die Traditionsmarke Loewe jetzt auf einem Laufsteg präsentierte, ist - sagen wir mal so - "gewöhnungsbedürftig". Die Schuhe, die überwiegend aus Wildleder und in Schlangen-Optik daherkommen, hatten nämlich eine ganz spezielle Schuhspitze: spitz zulaufend und rund nach oben gebogen. Das könnt ihr euch nicht vorstellen?

Tja, so sieht das Ganze aus:

Soll das nun der neueste Trend sein oder ist es doch nur eine skurrile Marketing-Idee? Wir sind uns in der Redaktion jedenfalls noch nicht ganz einig, was wir von den orientalisch angehauchten Sneakern halten sollen. Und auch im Netz ist man gespaltener Meinung. In den sozialen Netzwerken scheiden sich die Geister über den Turnschuh, der von vielen auch als Elfen-, Hobbit- oder Alladindschuh bezeichnet wird. Ist der Look nun "mal was anderes" oder doch einfach nur "untragbar und hässlich". Was meint ihr?

Wie findet ihr die neuen Sneaker? Stimmt ab!

Teaserbild: Imaxtree / Vincenzo Grillo
Themen in diesem Artikel
Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!