Echte Style-Queens! Diese 5 Dinge tun stylische Frauen jeden Tag

Guter Stil ist gar nicht so schwer – und muss vor allem nicht sündhaft teuer sein. Echte Fashionistas setzen auf die altbewährte Mischung aus Planung, Vorausschau und Inspiration. Wetten, mit diesen Tricks wirst auch du zur absoluten Style-Queen?

Es gibt Frauen, die sehen immer stylisch aus. Wirklich IMMER! Egal, ob sie nur zum Bäcker nebenan gehen oder zur Cocktailparty eines Kollegen – man könnte meinen, sie seien gerade frisch einem Modemagazin entsprungen. Zugegeben, einige von ihnen besitzen das sagenumwobene Fashion-Gen, das es ihnen ermöglicht, sich ohne darüber nachzudenken in Nullkommanichts das trendigste Outfit an den Leib zu zaubern. Alle anderen hingegen setzen auf die altbewährte Mischung aus Planung, Vorausschau und Inspiration. Wir verraten dir, welche 5 Dinge Fashionistas täglich tun, um immer SO gut auszusehen und wie es auch dir dabei hilft, in der Modewelt ganz vorne mitzuspielen.

Levi's-Fahne in Großaufnahme

1. Nimm dir Zeit!

Wenn es eine Sache gibt, die deinem perfekten Look im Wege steht, dann ist es Stress. Nimm dir deswegen morgens lieber ein paar Minuten mehr Zeit, um deinen Wow-Look zu planen. Oder noch besser: Lege dir dein Outfit schon am Vorabend raus. So startest du am nächsten Morgen noch entspannter in den Tag. 

2. Glatt gebügelt!

Wenn du nicht gerade auf einen Komplett-Look aus Leinen setzt, sind Falten in der Kleidung leider ein No-Go. Bevor du also zerknittert das Haus verlässt, lass lieber noch einmal den Steamer oder das Bügeleisen ihren Job erledigen. Wir versprechen dir: Deine Lieblingsteile sehen danach nicht nur viiiel besser aus, sie fühlen sich auch um Welten besser an.

3. Wetter voraus!

Wenn es um deinen Look geht, ist die Wetter-App deines Handys von nun an deine neue BFF! Der Grund dafür ist ganz einfach: Selbst das am besten durchdachte Outfit wirkt vollkommen deplatziert, wenn es so gar nicht zur aktuellen Wetterlage passt. Checke also vorher, ob heute die heiß geliebten Riemchensandalen oder doch eher die trendy Schaftstiefel angesagt sind.

4. Mix it, baby!

Um eine echte Fashionista zu sein, musst du nicht im Lotto gewinnen oder einen Haufen Geld verdienen. Auf den Mix kommt es an! Für echte Modeklassiker lohnt es sich, zu sparen und dann ein bisschen tiefer in die Tasche zu greifen. Fashion-Lieblinge, die gerade total gehypt werden, bekommst du hingegen schon für kleineres Geld bei Zara, Mango und Co. Die Modeketten sind mittlerweile so schnell darin, unsere Objekte der Begierde vom Laufsteg direkt an ihre Kleiderstangen zu bringen, dass es völliger Quatsch ist, sich dafür in unnötige Unkosten zu stürzen. Denn bedenke eines: Selten hält sich ein Trend länger als zwei Saisons – dein Geld sollte also schlau investiert werden!

5. Lass dich inspirieren!

Mach dir wegen deines Looks nicht zu viel Druck – du musst das Mode-Rad nicht neu erfinden! Nutze stattdessen Plattformen wie Instagram oder Pinterest und lass dich von anderen Fashionistas inspirieren. Olivia Palermo, Caro Daur oder Chiara Ferragni sind absolute Style-Queens und bringen uns mit ihren Looks immer wieder auf neue Ideen. In diesem Fall ist Kopieren also ausdrücklich erlaubt!

Wer hier schreibt:

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!