Die 6 besten Alternativen zum BH

Ob rückenfreies Kleid oder Off-Shoulder-Shirt: Ohne BH mögen viele Frauen trotzdem nicht aus dem Haus gehen. Hier kommen sechs Alternativen zum BH, die ihn ganz leicht ersetzen.

Bademode

Wer im Sommer zu rückenfreien Kleidern oder Off-Shoulder-Shirts greifen möchte, steht bei der BH-Frage oft vor einem Problem. Nudefarbene Stücke sind nicht wirklich so dezent, wie man sich das wünschen würde, und alle anderen Farben zu auffällig. Wer trotzdem nicht auf einen guten Halt verzichten möchte, greift am besten zum Bikini-Oberteil. Was seltsam klingt, verleiht dem Outfit einen frischen und sommerlichen Look. Vor allem bunte Stoffe sehen zum schlichten Oberteil super aus. Noch ein Vorteil: Das weiche Material liegt gerade bei heißen Temperaturen angenehmer auf der Haut.

Tape

Das Kleid oder Oberteil ist komplett rückenfrei und ein BH auf jeden Fall störend? Dann raten wir zum Tape. Das ist leichter anzubringen, als man denkt und hält den Busen ganz sicher da, wo er hin soll. Kein Wunder, das auch Kim Kardashian gerne zu diesem Trick greift.

Braletts

Wer sich nicht nach einer unauffälligen Alternative zum BH umsieht, sondern sie einfach zu unbequem findet, dem empfehlen wie Braletts. Die schönen Bustiers liegen gerade total im Trend und haben im Gegensatz zum normalen BH keine eingearbeiteten Bügel. Die Braletts gibt es, je nach Wunsch, auch in verstärkten Varianten, sodass die Brustwarzen trotz des zarten Stoffes nicht durchblitzen.

Einzelne Cups

Für Off-Shoulder-Shirts im Sommer eignen sich trägerlose BHs besonders gut. Wem das trotzdem noch zu viel Stoff ist, kann auf einzelne Cups zurückgreifen. Die kennt man schon als Push-Up-Variante. In gut sortierten Unterwäsche-Geschäften gibt es sie auch ohne zusätzliche Einlage und in verschiedenen Passformen zu kaufen. Das macht den Look natürlicher. Für den Halt sorgen Klebestreifen an den Körbchen, die auf der Haut kaum zu spüren sind.

Brustwarzen-Pasties

Sie werden häufig als Nippel-Schmuck abgestempelt: Brustwarzen-Pasties. Dabei sind sie gerade für kleine Brüste besonders gut geeignet. Wer nämlich gerne komplett auf den BH verzichten möchte, jedoch Nippelblitzer fürchtet, kann super zu den kleinen Helferlein greifen. Die schaffen eine ebene Oberfläche und geben einem trotzdem noch das Gefühl von Freiheit.

Body

Die beste BH-Alternative für alle, die auch noch das ein oder andere Kilo zu viel wegschummeln möchten, ist der Body. Der ist nicht nur super bequem, sein Shaping-Effekt zaubert auch noch eine tolle Silhouette. Ein extra Plus: Man muss nicht mehr fürchten, dass beim Bücken nackte Haut oder unvorteilhafte Unterwäsche-Blitzer die Folge sind.

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Die 6 besten Alternativen zum BH

Ob rückenfreies Kleid oder Off-Shoulder-Shirt: Ohne BH mögen viele Frauen trotzdem nicht aus dem Haus gehen. Hier kommen sechs Alternativen zum BH, die ihn ganz leicht ersetzen.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden