VG-Wort Pixel

So genial! Fashionistas schwören auf die 3-Teile-Regel – und sehen damit IMMER gut aus

So genial!: Fashionistas schwören auf die 3-Teile-Regel – und sehen damit IMMER gut aus
© Imaxtree
Guter Stil muss nicht aufwendig und schon gar nicht zeitintensiv sein. Die 3-Teile-Regel ist so simpel wie genial und erobert sicher auch eure Morgenroutine im Sturm.

Na, wie lange habt ihr heute Morgen vor dem Kleiderschrank gestanden, um das "perfekte" Outfit herauszusuchen? 5 Minuten? 20 Minuten? Noch länger? Wir geben zu: Auch wir haben schon die ein oder andere Minute zu viel damit zugebracht, Kleidungsstücke wild miteinander zu kombinieren oder Looks mit dem gewissen Etwas zusammenzustellen. Dabei könnten wir die Zeit viel besser nutzen!

Unsere liebsten Fashionistas machen es vor: Um ein echtes Wow-Styling zu kreieren, braucht es lediglich eine Minute und die sogenannte 3-Teile-Regel. Worum es dabei geht? Passt gut auf, denn dieser Hack wird euch ab sofort jeden Morgen Zeit für eine weitere genüssliche Tasse Kaffee verschafften.

Im Grunde ist die liebste Styling-Regel der Modeexpertinnen schnell erklärt. Ein richtig guter Look braucht genau drei Teile. Mehr nicht! So simpel, oder?

Basic + Basic + Fashion-Piece = Wow-Look!

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Und es wird noch einfacher: Zwei davon sind Basics. Sprich eine Jeans und ein Shirt oder ein Rock und ein Pullover. Beim dritten Teil wiederum darf etwas tiefer in die Modekiste gegriffen werden, denn es ist das i-Tüpfelchen eures Looks und verantwortlich dafür, dass euer Outfit ein stylisches Upgrade bekommt. Klingt banal, ist es auch und trotzdem nicht minder genial.

Dem persönlichen Geschmack sind dabei wie immer keine Grenzen gesetzt. Ob man nun mit einem auffälligen Kleidungsstück arbeitet oder einen schlichten Look mit extravaganten Accessoires pimpt, bleibt ganz euch überlassen.  Aus einem schlichten Outfit bestehend aus Jeans und Top wird dank eines bestickten Cardigans im Crop-Schnitt ein echter Eyecatcher-Look. Eine aufwendig verzierte Jacke verleiht einem an sich strengen Styling im Nu eine Extra-Portion Verspieltheit und ein Seiden-Foulard, das als Gürtel umfunktioniert wird, avanciert dank der 3-Teile-Regel zum neuen It-Piece.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ihr seht, guter Stil kann so einfach sein. Hier bekommt ihr noch mehr Inspirationen.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Mehr zum Thema