Stylisch im Büro: Businessmode für einen umwerfenden Herbst

Wir verraten, wie ihr euren Kleiderschrank fürs Office aufpimpen könnt - plus 30 Shopping-Inspirationen!

Fleiß und Talent sind wichtige Faktoren, um im Job voranzukommen. Doch um das Gesamtbild stimmig zu machen, solltet ihr auch auf ein angemessenes Styling im Büro setzen. Neben dem korrekten Verhalten am Arbeitsplatz gibt es Dress-Codes, die es einzuhalten gilt!

Es gibt keine Mode-Etikette mehr

Die gute Nachricht: 2016 könnt ihr viele Mode-Diktate über den Haufen werfen. Es kommt nicht mehr so sehr darauf an, WAS ihr tragt, sondern WIE ihr die Sachen kombiniert. So können klobige Bikerboots zu Pencil-Skirt und Bluse genauso gut getragen werden wie klassische Pumps zu lässiger Jeans mit Blazer. Selbst Sneaker sind inzwischen weitestgehend tauglich fürs Office. Für alle, die sich fragen, wie sie ihren Kleiderschrank noch weiter pimpen können, haben wir 30 Shopping-Ideen zusammengestellt. Los geht's mit Businessmode, die sich besonders für den Herbst eignet:

5 Tipps gegen quietschende Schuhe: Frau geht Treppe hoch
Themen in diesem Artikel